Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Trotz 16 Kontertoren - DHfK-Handballer unterliegen Drittligist Aue in Testspiel

Trotz 16 Kontertoren - DHfK-Handballer unterliegen Drittligist Aue in Testspiel

In einem Testspiel unterlagen die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig am Donnerstagabend in Lößnitz vor 400 Zuschauern beim Drittligisten EHV Aue mit 36:38 (19:20).

Voriger Artikel
DHfK-Handballer gewinnen Testspiel in Potsdam - "Spiel der Wellentäler"
Nächster Artikel
SC DHfK verpasst Turniersieg in Hoyerswerda – Härtetest gegen Bundesligisten am Mittwoch

Der Trainer des SC DHfK Leipzig, Uwe Jungandreas (Archivfoto aus seiner Zeit als Trainer von Concordia Delitzsch).

Quelle: Norman Rembarz

Aue/Leipzig. „Es ging zum ersten Mal in unserer Vorbereitung richtig zur Sache. Das war mit Bundesliga-Alltag zu vergleichen. Da sind wir eben noch nicht so weit“, sagte Leipzigs Trainer Uwe Jungandreas.

Das Ergebnis sage alles aus über das Match: „Wir hatten über weite Strecken eine desolate Defensive.“ Allerdings erwies sich der Zweitliga-Absteiger als starker Gegner, denn er spielt mit der gleichen Mannschaft wie vergangene Saison. Zufrieden war Trainer Jungandreas mit der Angriffsleistung, denn seinen Männern gelangen 16 Kontertore.

nt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte