Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ainslie siegt zum Auftakt der America's Cup Weltserie

Segeln Ainslie siegt zum Auftakt der America's Cup Weltserie

Maskat (dpa) – Ben Ainslies Team Land Rover BAR hat den Auftakt zur neuen Saison der America's Cup Weltserie im Oman dominiert. Bei Regatta vor Maskat gelangen der Mannschaft des erfolgreichsten Olympia-Seglers der Sportgeschichte in drei Rennen zwei Siege und ein dritter Rang.

Vor den doppelt gewerteten Wettfahrten am sogenannten Super Sunday führen die Briten mit 28 Punkten vor Cup-Verteidiger Oracle Team USA (24 Punkte) mit Skipper Jimmy Spithill und dem Emirates Team New Zealand (22 Punkte) mit Steuermann Peter Burling.

Sechs Mannschaften aus Europa und Übersee kämpfen in der fortlaufenden America's Cup Weltserie (ACWS) um die bestmögliche Ausgangsposition für die Herausfordererserie zum America's Cup im kommenden Jahr. Nach dem Auftakt im Oman wird die auf Katamaranen vom Typ AC 45s ausgetragene Weltserie mit Regatten vor New York, Chicago, Portsmouth in Großbritannien und Toulon in Frankreich fortgesetzt. Der 35. America's Cup findet 2017 vor Bermuda statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeln

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr