Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buhl gewinnt Weltcup im Olympia-Revier von Weymouth

Segeln Buhl gewinnt Weltcup im Olympia-Revier von Weymouth

Weymouth (dpa) - Lasersegler Philipp Buhl hat sich den Weltcupsieg im Olympia-Revier von Weymouth gesichert. Der dritte Rang im abschließenden Rennen reichte dem 25 Jahre alten Sonthofener zum Sprung an die Spitze.

Zweiter hinter dem Deutschen wurde der Australier Matthew Wearn vor dem Kroaten Tonci Stipanovic. Für Buhl ist es der zweite Weltcup-Sieg in dieser Saison und der vierte seiner Karriere. Befreit von Rückenschmerzen, die den Allgäuer Sportsoldaten lange plagten, untermauerte Deutschlands Segler des Jahres seinen Status als größter Hoffnungsträger der Segel-Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele 2016.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeln

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr