Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buhl segelt zum EM-Auftakt auf Platz 15

Segeln Buhl segelt zum EM-Auftakt auf Platz 15

Lasersegler Philipp Buhl hat keinen guten Start in die EM der olympischen Einhandklasse vor Aarhus in Dänemark erwischt. Ein besserer Auftakt gelang Buhls Oldenburger Teamkollegen Tobias Schadewaldt.

Aarhus. z 15.

Ein besserer Auftakt gelang Buhls Oldenburger Teamkollegen Tobias Schadewaldt. Der Kieler-Woche-Sieger stieg mit den Einzelrängen vier und neun als Gesamt-Achter in die kontinentalen Titelkämpfe ein. Die Führung übernahm im Holländer Nicholas Heiner der Weltmeister von 2014.

Für die deutschen Segler markiert die EM Teil zwei der dreiteiligen nationalen Olympia-Ausscheidung. Im Kampf um die Fahrkarte für die olympische Regatta 2016 vor Rio de Janeiro liegt Philipp Buhl nach seinem zweiten Platz bei der WM mit 30 Punkten vorn. Schadewaldt hatte bei der WM als 55. nicht für die interne Wertung punkten können. Die Laser-Europameisterschaft endet am 24. Juli. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeln

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr