Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dietze, Tina

Artikel zu Tina Dietze

Abstimmung im Netz

Dietze, Schulz, SC DHfK, HCL und RB Leipzig bei Sachsens Sportler-Wahl dabei

Jan Benzien (Kanuslalom), Martin Schulz (Paratriathlon), DHfK Handball Geschäftsführer Karsten Günther, Philipp Wende (Rudern), Annekatrin Thiele (Rudern, Heike Fischer-Jung (LSB) und Alen Milosevic (Handball) (v.l.) bei der Übergabe der Nominierungsplaketten zu Wahl Sportler des Jahres am Donnerstag in Leipzig.

Bis zum 2. Januar kann wieder über Sachsens Sportler des Jahres abgestimmt werden. In der Auswahl stehen auch diverse Messestädter.

mehr
Sportlerwahl

Rio-Gold strahlt kräftig – Leipziger Sportlerumfrage startet

Sportler

Immer wieder zum Ende des Jahres: Sportlerwahl! Im Wahllokal nach olympischer Körperertüchtigung bekommt der geneigte Sportfan folgerichtig Appetit auf die Helden im Zeichen der Ringe. Dies dürfte auch bei der aktuellen Suche nach Leipzigs Sportlern so sein.

mehr
Sächsische Olympiateilnehmer

Ministerpräsident würdigt Leistungen von RB Leipzig Spielern Klostermann und Selke

Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am Montag die sächsischen Olympioniken geehrt.

Sachsens Ministerpräsident Tillich hat auch die RB Leipzig Spieler Klostermann und Selke geehrt. Am Montag waren die sächsischen Olympioniken nach Dresden eingeladen. Auch waren unter anderen die Leipziger Tina Dietze, Annekatrin Thiele und Martin Schulz dabei.

mehr
Weltrekord verpasst

Leipzigs Olympioniken mit Herz aus Menschen auf dem Marktplatz gefeiert

Ein Herz aus Menschen und freudestrahlende Olympioniken wie Tina Dietze: Die Stimmung auf dem Leipziger Marktplatz am Donnerstag war ausgelassen.

Ausgelassene Stimmung und ein Herz aus Menschen: Auf dem Leipziger Marktplatz haben die Messestädter ihre Olympioniken gefeiert – und versucht, einen Weltrekord aufzustellen.

mehr
Großer Empfang

Zurück aus Rio: Leipzigs Olympia-Heimkehrer feiern auf dem Markt

Leipzigs Rio-Heimkehrer

Unter dem Motto „Leipzig de Janeiro“ feiert die Stadt am Donnerstag ihre Olympia-Starter. Um 18 Uhr werden die Athleten auf dem Marktplatz empfangen und von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) geehrt.

mehr
Rückkehr aus Rio

Erste Glückwünsche für Leipziger Olympioniken am Flughafen

Freunde, Verwandte und Trainer nahmen heute die Leipziger Olympioniken am Flughafen in Empfang, darunter die Ruderin Annekatrin Thiele mit Goldmedaille

Willkommen zurück: Nachdem das deutsche Olympiateam am Dienstag in Frankfurt am Main offiziell vom Bundespräsidenten geehrte wurde hat nun auch Leipzig seine Olympioniken gebührend in Empfang genommen. Am Donnerstag folgt die große Ehrung auf dem Marktplatz – mit einem Weltrekordversuch.

mehr
Olympia

Kanutin Hering nimmt nach Olympia-Silber Heiratsantrag an

Rennkanutin Sabrina Hering hat unmittelbar nach ihrer olympischen Silbermedaille mit dem Kajak-Vierer der deutschen Frauen in Rio einen Heiratsantrag ihres Freundes Paul angenommen.

mehr
Olympia

Deutsche Kanuten zum Abschluss mit Medaillen-Spektakel

Ronald Rauhe (l) belegte zeitgleich mit dem Spanier Saul Craviotto (r) den dritten Platz.

Was für ein Olympia-Abschluss der deutschen Kanuten! Zweimal Gold und je einmal Silber und Bronze sprangen zum Abschluss der Paddel-Wettbewerbe in Rio heraus. Damit waren die Rennkanuten so erfolgreich wie seit 2004 in Athen nicht mehr.

mehr
Edelmetall

Leipzigerin Tina Dietze holt mit Kajak-Vierer Olympia-Silber

Tina Ditze (hinten) im Kajak-Vierer, der am Samstag olympisches Silber gewonnen hat.

Der Kajak-Vierer der deutschen Rennkanutinnen hat bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille geholt. Das Boot mit der Leipzigerin Tina Dietze sowie Franziska Weber, Sabrina Hering und Steffi Kriegerstein kam am Samstag in Rio de Janeiro nach 500 Metern auf Rang zwei hinter Ungarn ins Ziel. Bronze ging an die weißrussische Mannschaft.

mehr
Olympia

Kajak-Vierer der Frauen paddelt zu Olympia-Silber

Der deutsche Kajak-Vierer der Frauen paddelte zu Silber.

Der Kajak-Vierer der deutschen Rennkanutinnen hat bei Olympia die Silbermedaille geholt. Das Boot mit Franziska Weber, Tina Dietze, Sabrina Hering und Steffi Kriegerstein kam nach 500 Metern auf Rang zwei hinter Ungarn ins Ziel.

mehr
Olympia

Vier Rennen, vier Chancen: Kanuten um Brendel wollen mehr

Die Kanuten um Einzelolympiasieger Sebastian Brendel (r) streben noch mehr Medaillen an.

Am olympischen Kanu-Finaltag sind noch mal bis zu vier Medaillen für Deutschland möglich. Der Canadier-Zweier um Sebastian Brendel und der Kajak-Vierer der Männer haben realistische Chancen auf Gold.

mehr
Olympia

Rendschmidt/Groß stoßen aufs Gold mit Wasser an

Ronald Rauhe (r) und Tom Liebscher blieben im Kajak-Zweier über 200 Meter ohne Medaille.

Max Rendschmidt und Marcus Groß haben den deutschen Rennkanuten das zweite Gold in Rio gesichert. Feiern können die beiden ihren Sieg aber kaum: Sie wollen ihre nächste Medaillenchance nicht gefährden.

mehr
1 3 4 ... 8
Steckbrief Tina Dietze

Geburstag: 25. Januar 1988

Geburtsort: Leipzig, Sachsen

Nationalität: Deutschland

Größe: 172 cm

Verein: SG LVB Leipzig

Sportart: Kanu-Rennsport/K2 500 m Damen, K4 500 m Damen

Titel: Doppel-Olympia-Zweite 2016, Olympiasiegerin 2012, 2 x Weltmeisterin 2013, Weltmeistern 2011, Weltmeisterin 2010, Weltmeisterin 2009, 2 x Europameisterin 2012, Europameisterin2010, Europameisterin 2009

Die Leipziger Olympioniken werden am 18.07.2016 zu den Olympischen Sommerspielen nach Rio de Janeiro (Brasilien) verabschiedet.
Tina Dietze

Sehen Sie hier Bilder der Weltklassekanutin Tina Dietze.

Drei Infos über...

Der Magdeburger Kanuten Andreas Ihle war über zwei Jahre lang der Freund von Tina Dietze. Der Deutsche Kanu-Verband führt die Athletin derzeit als ledig.

Die Kanu-Rennsportlerin ist eigentlich von Beruf Sportsoldatin.

Nebenberuflich sammelt Dietze Medaillen . Elf Goldstücke nennt sie bereits ihr eigen. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 soll das Dutzend voll werden.

Facebookprofil Tina Dietze