Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Storl, David

Artikel zu David Storl

Leichtathletik
Johannes Vetter wurde Weltmeister im Speerwerfen.

Nach einer langen Durststrecke konnten die deutschen Leichtathleten ihre Bilanz noch ordentlich aufbessern. Vier Medaillen gab es am vorletzten WM-Tag auf einen Schlag - darunter das Goldstück von Johannes Vetter im Speerwurf. Am Sonntag kam kein Edelmetall dazu.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Muss sich als Krisenmanager in London beweisen: DLV-Chefcoach Idriss Gonschinska.

Die deutschen Leichtathleten zahlen in London mehr Lehrgeld als erwartet - und kämpfen jetzt mit erschwerten Bedingungen wegen eines Virus. "Es ist eine Ausnahmesituation" , sagt Chefcoach Gonschinska.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Nur einmal Silber für Siebenkämpferin Carolin Schäfer - mehr Medaillen sprangen in den ersten sechs Wettkampftagen für den DLV nicht heraus.

Die acht Medaillen von Peking 2015 wollte der DLV von Anfang an nicht als WM-Maßstab sehen. Die deutschen Leichtathleten zahlen in London allerdings mehr Lehrgeld als erwartet.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe erwischte keinen guten Tag bei der Leichtathletik-WM in London.

Richtig erfolgreich läuft es für die deutschen Leichtathleten bei der WM nicht. Silber durch Siebenkämpferin Carolin Schäfer ist die mäßige Ausbeute nach fünf von zehn Tagen. Auch Titelverteidigerin Katharina Molitor (Speer) und Raphael Holzdeppe (Stabhoch) gingen leer aus.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Silbermedaillengewinnerin Carolin Schäfer beisst bei der Siegerehrung auf ihre Medaille. Foto: Bernd Thissen

Bei der WM in London feiert Carolin Schäfer ihren bisher größten Erfolg. Mit 6696 Punkte gewinnt die Frankfurterin die Silbermedaille. Weltmeisterin wird die Belgierin Nafissatou Thiam. Schäfers Clubkollegin Claudia Salman Rath belegt Rang acht.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Kugelstoßer David Storl hat das Finale der letzten Acht bei der Leichtathletik-WM in London verpasst.

Nach Gold und Gold und Silber hat David Storl diesmal schwer enttäuscht. Deutschlands bester Kugelstoßer ging im WM-Finale leer aus - er verpasste sogar den Endkampf der besten Acht. Weltmeister wurde überraschend der Neuseeländer Tomas Walsh

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Kugelstoßer David Storl

Es hat nicht gereicht für den Kugelstoßer David Storl: Bei der Leichtathletik-WM in London wurde der Leipziger nur Zehnter.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Kugelstoßer David Storl gehört trotz zweier WM-Titel nur zum erweiterten Kreis der Medaillenkandidaten.

Einen Tag nach dem spektakulären 100-Meter-Finale mit dem dritten Platz von Superstar Usain Bolt wird bei der Leichtathletik-WM in London die schnellste Frau gesucht.

  • Kommentare
mehr
Leipziger in London
Gleich im ersten Durchgang der Qualifikation wuchtete der zweimalige Weltmeister David Storl die Kugel am Samstag in London 21,41 Meter weit.

Ein Versuch reichte für's Finale: Kugelstoß-Ass David Storl hat zum WM-Auftakt am Samstag überzeugt. Als Zweitbester der Qualifikation kann sich der Sachse sogar wieder stille Hoffnungen auf eine WM-Medaille in London machen. Mit seinen 21,41 Metern war der 27-Jährige sichtlich zufrieden.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Kugelstoßer David Storl hat es ohne Probleme ins WM-Finale geschafft.

Ein Versuch reichte für's Finale: Kugelstoß-Ass David Storl hat zum WM-Auftakt überzeugt. Als Zweitbester der Qualifikation kann sich der Sachse sogar wieder stille Hoffnungen auf eine WM-Medaille machen. Mit seinen 21,41 Metern war der 27-Jährige sichtlich zufrieden.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Robert Harting hat in der Qualifikation mit 65,32 Metern überzeugt. Foto: Bernd Thissen

Diskus-As Robert Harting greift am ersten Wochenende der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London nach einer Medaille. Der Höhepunkt des zweiten Wettkampftages im Olympiastadion von London wird aber der letzte 100-Meter-Lauf von Superstar Usain Bolt sein.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Constanze Klosterhalfen erreicht über 1500 Meter das Halbfinale. Foto: Bernd Thissen

Mit dem Flair von Olympia 2012 sind die Leichtathleten in die 16. Weltmeisterschaft gestartet. Diskus-Ass Robert Harting schwärmt von der Stimmung in London und will sie zu einem erneuten Medaillen-Coup nutzen. Das Publikum feiert vor allem Supersprinter Usain Bolt.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 19
Steckbrief David Storl

Geburstag: 27. Juli 1990

Geburtsort: Rochlitz, Sachsen

Nationalität: Deutschland

Größe: 198 cm

Verein: SC DHfK Leipzig

Sportart: Leichtathletik/Kugelstoßen

Titel: Europameister 2016, Europameister 2014, Weltmeister 2013, Europameister 2012, Weltmeister 2011

Drei Fakten über...

David Storl ist der bisher einzige Kugelstoßweltmeister aus Deutschland.

Sein Sieg bei der Leichtathletik-WM 2011 in Südkorea brachte ihm den Titel Jüngster Kugelstoß-Weltmeister aller Zeiten ein.

Privat ist David Storl mit der Leipzigerin Marie Richter liiert. Davor war er mehrere Jahre die Kanu-Olympiasiegerin von 2004, Carolin Leonhardt, Storls Freundin .

David Storl

Hier sehen Sie Fotos des sächsischen Kugelstoßers und mehrfachen Welt- und Europameisters David Storl.

Facebookprofil David Storl