Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thiele, Annekatrin

Artikel zu Annekatrin Thiele

Großer Empfang

Zurück aus Rio: Leipzigs Olympia-Heimkehrer feiern auf dem Markt

Leipzigs Rio-Heimkehrer

Unter dem Motto „Leipzig de Janeiro“ feiert die Stadt am Donnerstag ihre Olympia-Starter. Um 18 Uhr werden die Athleten auf dem Marktplatz empfangen und von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) geehrt.

mehr
Rückkehr aus Rio

Erste Glückwünsche für Leipziger Olympioniken am Flughafen

Freunde, Verwandte und Trainer nahmen heute die Leipziger Olympioniken am Flughafen in Empfang, darunter die Ruderin Annekatrin Thiele mit Goldmedaille

Willkommen zurück: Nachdem das deutsche Olympiateam am Dienstag in Frankfurt am Main offiziell vom Bundespräsidenten geehrte wurde hat nun auch Leipzig seine Olympioniken gebührend in Empfang genommen. Am Donnerstag folgt die große Ehrung auf dem Marktplatz – mit einem Weltrekordversuch.

mehr
Texting

Unbekannte bieten Hühner an: Diese Glückwunsch-SMS bekommen Olympiasieger

(Symbolfoto)

Ob per Whatsapp oder klassisch per SMS – wer einen Olympiasieg erringt, bekommt viele Glückwünsche. Manch skurrile Botschaft ist auch darunter.

mehr
Olympia

Dreimal Gold und einmal Silber für Deutschland

Lisa Unruh gewinnt die erste deutsche Einzel-Medaille im Bogenschießen bei Olympischen Spielen. Foto: Srdjan Suki

Das deutsche Team erlebt den bislang erfolgreichsten Tag bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Gleich viermal gibt es Edelmetall, drei davon in Gold.

mehr
Olympia

Beide Doppelvierer triumphieren in Rio: "Gold ist geil"

Auch Julia Lier, Carina Baer, Annekatrin Thiele und Lisa Schmidla (v.l.) haben sich Gold umgehängt.

Die deutschen Ruderer bejubeln in Rio innerhalb von gut zehn Minuten gleich zweimal Olympia-Gold. Erst siegt der Doppelvierer der Männer, kurz danach ziehen die Frauen nach. Dabei sind beide Boote erst seit wenigen Wochen in der Olympia-Besetzung aufgestellt.

mehr
Olympia

Doppelvierer der Frauen holt Olympia-Gold in Rio

Gleich darauf geht der Doppelvierer der Frauen seine Goldmission an.

Der deutsche Doppelvierer der Frauen ist Olympiasieger. Vier Jahre nach Silber in London holten Annekatrin Thiele, Carina Bär, Julia Lier und Lisa Schmidla mit einem starken Schlussspurt Gold vor den Niederlanden.

mehr
Rudern

Leipziger Triumphe: Ruderer Thiele und Wende holen zweimal Gold in Rio

Beide Doppelvierer-Boote fuhren am Donnerstagnachmittag in Rio zu Gold.

Goldener Doppelschlag durch die Doppelvierer: Binnen zwölf Minuten haben die beiden DRV-Boote am ersten Finaltag der olympischen Ruder-Regatta die bisher enttäuschende deutsche Medaillenbilanz in Rio de Janeiro kräftig aufpoliert.

mehr
Annekatrin Thiele und Philipp Wende

Leipzigerer Ruderer verpassen Olympia-Eröffnung und wollen heute angreifen

Eröffnungsfeiern der Sommerspiele finden traditionell ohne den Großteil der Ruderer statt. Für die DHfK-Skuller Annekatrin Thiele und Philipp Wende hieß es am Freitagabend in Rio: Beine hochlegen und die Zeremonie via TV genießen, statt sich die Beine stundenlang in den Bauch zu stehen.

mehr
Goldhoffnungen

Medaillenjagd in Rio beginnt, 17 Leipziger am Start

Leipzigs Olympia-Teilnehmer bei der Verabschiedung im Rathaus Mitte Juli.

Bei der Olympiade in Rio de Janeiro gehen ab Sonnabend auch 17 Leipziger Sportler an den Start. Gold-Hoffnungen machen sich vor allem Ruderer, Kanuten und Kugelstoß-Ass David Storl.

mehr
Olympia

Von Leipzig aus in Rio mitfiebern

Leipziger Olympioniken

Es wird zwar etwas kleiner als bei der Fußball-WM 2006, als auf dem Augustusplatz rund 10 000 die Auftritte der deutschen Elf bejubelten – verstecken muss sich das Public Viewing zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro aber auch nicht.

mehr
Eintrag ins goldene Buch

Dietze, Benzien & Co.: Leipzig verabschiedet Olympia-Team nach Rio de Janeiro

Auf geht’s: Leipziger Sportler für Olympia.

Ab jetzt gilt: Daumen drücken. Leipzig hat sein Sport-Team für Olympia in Rio de Janeiro am Montag offiziell im Neuen Rathaus verabschiedet. 20 Athleten starten bei dem Wettbewerb und den Paralympics.

mehr
Auf dem Weg nach Rio

Leipzigerin Annekatrin Thiele holt Gold bei Ruder-EM

Ruder-EM

Welch ein Parforceritt: Im Finale der EM kämpft sich der Deutschland-Achter auf dem Beetzsee durch Wind und Wellen. Der Sieg über Russland und Weltmeister Großbritannien macht Mut für Rio. Und nicht nur im Achter gibt es für die deutsche Flotte Grund zur Freude.

mehr
1 3 4 ... 6
Steckbrief Annekatrin Thiele

Geburstag: 18. Oktober 1984

Geburtsort: Sangerhausen, Sachsen-Anhalt

Nationalität: Deutschland

Größe: 173 cm

Verein: SC DHfK Leipzig

Sportart: Rudern/Doppelvierer

Titel: Olympiasiegerin 2016, Europameisterin 2016, Europameisterin 2015, Weltmeisterin 2014, Weltmeisterin 2013, Europameisterin 2013, Europameisterin 2010

Drei Infos über...

Eine weitere Athletin, die neben dem Sport für Recht und Gesetz sorgt: Annekatrin Thiele ist Vollzugsbeamtin bei der Bundespolizei .

"Entdeckt" wurde Thiele im Kindesalter von ihrer Freundin . Die nahm sie damals mit zum Tag der offenen Tür eines Ruderclubs. Der Weg ins olympische Ruderboot war von da an vorgezeichnet.

Ihr größtes Danke gilt ihrer Trainerin Angelika Noack, die sie angespornt hat, niemals aufzugeben. Der Lohn kommt nun in Form von Medaillen .