Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tennis
Tennis
Fabio Fognini wurde vom Grand Slam Board wegen Schiedsrichterbeleidigung für zwei Turniere auf Bewährung gesperrt.

Der italienische Tennis-Profi Fabio Fognini muss mit einer Sperre von zwei Grand-Slam-Turnieren rechnen, sollte er sich in den nächsten zwei Jahren eine weitere Entgleisung erlauben.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Alexander Zverev verlässt in Peking mit seinem kaputten Schläger den Platz.

Aus dem sechsten Turniersieg wird vorerst nichts. Doch Alexander Zverev ist jetzt schon einer der großen Gewinner des Tennisjahrs. Der 20-Jährige verpasst das Finale der China Open - und freut sich nun auf die WM in vier Wochen.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Simona Halep (l) konnte in Peking das Finale gegen Caroline Garcia nicht gewinnen.

Trotz ihrer Finalniederlage in Peking wird Simona Halep am Montag zum ersten Mal als Nummer eins der Tennis-Welt geführt. Die 26 Jahre alte Rumänin musste sich im Endspiel des WTA-Turniers der Französin Caroline Garcia mit 4:6, 6:7 (3:7) geschlagen geben.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Steht beim ATP-Turnier in Peking in der Runde der letzten Vier: Alexander Zverev.

Zuletzt durfte im Jahr 2003 ein deutscher Tennisspieler bei der ATP-WM mitspielen. Nun folgt Alexander Zverev dem längst zurückgetretenen Rainer Schüttler. Beim Turnier in Peking steht er im Halbfinale und könnte einen Rekordtitel gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Alexander Zverev ist in Peking in die Runde der letzten Acht eingezogen.

Tennisprofi Alexander Zverev hat bei den China Open souverän das Viertelfinale erreicht. Der Vierte der Weltrangliste besiegte in Peking den Italiener Fabio Fognini 6:4, 6:2.

Zverev trifft nun auf den Russen Andrej Rublew.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Für Mischa Zverev ist der Turnier in Peking beendet.

Mischa Zverev ist beim Tennisturnier in Peking im Achtelfinale ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Hamburger verlor gegen den Australier Nick Kyrgios in 81 Minuten 6:3, 2:6, 2:6.

Letzter verbliebener deutscher Profi ist nun noch Mischa Zverevs jüngerer Bruder Alexander.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Angelique Kerber wird zum ersten Mal beim Hopman Cup spielen.

Die beiden besten deutschen Tennisprofis werden in diesem Jahr gemeinsam beim Hopman Cup aufschlagen. Alexander Zverev und Angelique Kerber bilden bei der inoffiziellen Mixed-WM zum Saisonauftakt in Perth das deutsche Team.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Erfolgreicher Auktakt in Peking: Alexander Zverev besiegte den Briten Kyle Edmund mit 6:3 und 7:6 (7:3).

Tennisprofi Alexander Zverev hat bei den China Open das Achtelfinale erreicht. Der Hamburger besiegte in Peking Kyle Edmund 6:3, 7:6 (7:3). Der an Nummer zwei gesetzte 20-Jährige musste bei seinem Erstrunden-Match trotz Überlegenheit im zweiten Satz ins Tie-Break gegen den Briten.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Davis-Cup-Sieger Daniel Evans ist wegen Kokainkonsums für ein Jahr gesperrt worden.

Der britische Tennis-Profi Daniel Evans ist wegen Dopings für ein Jahr gesperrt worden. Das teilte der Weltverband ITF mit. Die Sperre läuft bis zum 23. April 2018. Evans war im April dieses Jahres beim Turnier in Barcelona positiv auf Kokain getestet worden.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Ist bei den China Open früh ausgeschieden: Julia Görges.

Nach Julia Görges ist auch Andrea Petkovic bei den China Open in Peking in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 30-Jährige verlor knapp gegen die Vierte der Tennis-Weltrangliste Karolina Pliskova aus Tschechien 4:6, 4:6.

Im zweiten Satz wurde Petkovic am linken Knöchel behandelt - die Darmstädterin setzte die Partie aber fort.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Nach hartem Kampf besiegte Mischa Zverev im deutschen Duell in Peking Jan-Lennard Struff mit 5:7, 6:4 und 6:4.

Mischa Zverev hat das deutsche Erstrunden-Duell gegen Jan-Lennard Struff beim Tennisturnier in Peking gewonnen. Der 30 Jahre alte Hamburger kam nach einem verlorenen ersten Satz zurück und gewann die enge Partie 5:7, 6:4, 6:4.

Zverev erreichte durch den Erfolg gegen den Warsteiner das Achtelfinale der China Open.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Angelique Kerber hat in Peking gegen Alizé Cornet aus Frankreich mit 4:6, 4:6 verloren.

Tennisspielerin Angelique Kerber ist bei den China Open in Peking in der zweiten Runde ausgeschieden. Die frühere Weltranglisten-Erste unterlag am Montag Alizé Cornet 4:6, 4:6.

Das Match der Zwölften der Weltrangliste gegen die 27 Jahre alte Französin dauerte 85 Minuten. Die 29 Jahre alte Kielerin wartet in diesem Jahr noch auf einen Turniersieg.

  • Kommentare
mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.