Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Achtelfinal-Aus für Siegemund in Madrid

Tennis Achtelfinal-Aus für Siegemund in Madrid

Laura Siegemund ist als letzte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Madrid ausgeschieden. Die Qualifikantin aus Metzingen verlor ihre Achtelfinal-Partie gegen die Rumänin Sorana Cirstea mit 4:6, 6:7 (9:11).

Madrid. Siegemund hatte mit ihrem Auftaktsieg über die Russin Swetlana Kusnezowa für eine Überraschung gesorgt. Vor der 28-Jährigen waren bei der mit 4,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung bereits unter anderen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki gescheitert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr