Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Benjamin Becker scheitert früh in Ecuador

Tennis Benjamin Becker scheitert früh in Ecuador

Der deutsche Tennisprofi Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Ecuadors Hauptstadt Quito schon in Runde eins gescheitert.

Der 35 Jahre alte Mettlacher unterlag dem Kolumbianer Santiago Giraldo in der Auftaktpartie in zwei Sätzen mit 4:6, 4:6. Damit verpasste Becker klar den Einzug ins Achtelfinale.

Benjamin Becker ist nicht mehr im Turnier.

Quelle: Robert Ghement

Quito. Andere deutsche Tennis-Profis waren bei mit 482 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung in Südamerika nicht am Start.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.