Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brown schlägt Cilic in Montpellier

Tennis Brown schlägt Cilic in Montpellier

Dustin Brown hat beim Tennisturnier in Montpellier überraschend den Einzug ins Viertelfinale geschafft.

Der 32-Jährige aus Winsen schlug in der zweiten Runde den an Nummer eins gesetzten Kroaten Marin Cilic mit 6:4, 6:4. In der Runde der letzten Acht trifft er nun auf Benoit Paire (Frankreich) oder Feliciano Lopez (Spanien).

Dustin Brown ist beim Turnier in Montpellier eine Runde weiter.

Quelle: Fredrik Sandberg

Montpellier. Für Davis-Cup-Profi Mischa Zverev kam in der ersten Runde das Aus. Der 29-Jährige verlor gegen den Qualifikanten Kenny de Schepper aus Frankreich mit 4:6, 3:6. Zverev war bei dem Turnier an Nummer sechs gesetzt gewesen. Am vergangenen Wochenende hatte er zur deutschen Davis-Cup-Auswahl gehört, die sich in Frankfurt Belgien geschlagen geben musste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.