Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Davis-Cup-Titelverteidiger Argentinien muss in Abstiegsrunde

Tennis Davis-Cup-Titelverteidiger Argentinien muss in Abstiegsrunde

Titelverteidiger Argentinien muss im Davis Cup gegen den Abstieg spielen. Die Südamerikaner unterlagen ohne ihren Topspieler Juan Martin del Potro Italien mit 2:3.

Das entscheidende letzte Einzel verlor Argentiniens Guido Pella trotz einer Zwei-Satz-Führung mit 6:2, 6:4, 3:6, 4:6, 2:6 gegen Fabio Fognini.

Der Argentinier Guido Pella verlor das entscheidende Einzel.

Quelle: Natacha Pisarenko

Buenos Aires. Das italienische Tennis-Team trifft nun im Viertelfinale auf Belgien, das Deutschland zuvor mit 4:1 besiegt hatte. Die Südamerikaner dagegen müssen im September um den Klassenverbleib spielen.

Argentinien hatte gegen Italien nach dem ersten Tag überraschend mit 0:2 zurückgelegen, sich dann aber wieder herangekämpft. Nachdem die Südamerikaner das Doppel und das dritte Einzel gewonnen hatte, war die Partie zwischen Pella und Fognini entscheidend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.