Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Haas gibt Zusage für Turnier in Stuttgart

Tennis Haas gibt Zusage für Turnier in Stuttgart

Tommy Haas tritt in seinem Abschiedsjahr auf der ATP-Tour wie erwartet auch in Stuttgart an. Wie die Veranstalter mitteilten, hat der 38-Jährige für das Rasen-Tennisturnier vom 10. bis 18. Juni zugesagt.

Tommy Haas tritt in seinem Abschiedsjahr noch einmal bei deutschen Turnieren an.

Quelle: Peter Kneffel

Stuttgart. "Wir werden uns für seinen wohl letzten Auftritt beim MercedesCup einiges einfallen lassen", sagte Turnierdirektor Edwin Weindorfer, der auch Manager von Haas ist.

Die Veranstaltung in Stuttgart, die als Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gilt, ist mit 701 975 Euro dotiert. Auch der Schweizer Roger Federer hat seine Teilnahme angekündigt.

Haas will nach zahlreichen Verletzungspausen und Operationen in diesem Jahr seine Karriere beenden, hatte aber stets betont, bei den Turnieren in Deutschland noch einmal spielen zu wollen. Für München und Halle hat die ehemalige Nummer zwei der Welt ebenfalls bereits zugesagt. Auch in seiner Heimat Hamburg will Haas noch einmal dabei sein.

Nach seinem ersten Einsatz als Turnierdirektor von Indian Wells will der gebürtige Hamburger in dieser Woche noch in Miami antreten, obwohl er nur wenig Zeit für die Vorbereitung hatte. In der ersten Runde trifft er dort auf den Tschechen Jiri Vesely.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.