Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kerber vor French Open: "Wieder voll gesund"

Tennis Kerber vor French Open: "Wieder voll gesund"

Nach ihrem verletzungsbedingten Aus in Madrid und einer frühen Niederlage in Rom reist Angelique Kerber fit und motiviert zu den French Open nach Paris.

"Ich bin wieder voll gesund", sagte die beste deutsche Tennisspielerin in München.

Angelique Kerber will bei den French Open wieder voll angreifen.

Quelle: Bernd Weissbrod

München. Die Weltranglistenerste berichtete, dass sie nach den enttäuschenden Auftritten bei den zwei großen Sandplatz-Turnieren die freie Zeit genutzt habe, um ihre Oberschenkelblessur auszukurieren und sich bestmöglich auf das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres vorzubereiten.

"Ich mache kein großes Drama draus", sagte die Kielerin vor ihrem Abflug am Mittwochabend. Sie hoffe, durch die verpatzten jüngsten Wochen nicht als Topfavoritin in Frankreich zu gelten. "Wenn man mit einem nicht rechnet, kann man vielleicht zuschlagen", sagte sie.

Sand ist traditionell nicht der Belag, auf dem sich die 29-Jährige am wohlsten fühlt. Im Vorjahr scheiterte sie bei den French Open in der ersten Runde - bei den anderen drei Grand-Slam-Turnieren stand sie jeweils im Finale und gewann dabei zwei Titel. "Die letzten Wochen waren nicht die besten, aber vielleicht war das gerade richtig, um in Paris alles rauszuholen", meinte sie in München bei einem Sponsorentermin. Die French Open beginnen am Sonntag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.