Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lisicki gewinnt ihr Auftaktmatch in Charleston

Tennis Lisicki gewinnt ihr Auftaktmatch in Charleston

Sabine Lisicki ist beim WTA-Tennisturnier von Charleston in die zweite Runde eingezogen. Lisicki entschied auch den zweiten Vergleich mit der Amerikanerin nach den US Open 2011 für sich.

Voriger Artikel
Maria scheitert bei Turnier in Charleston zum Auftakt
Nächster Artikel
Carina Witthöft bei Turnier in Kattowitz ausgeschieden

Sabine Lisicki gewinnt ihr Auftaktmatch beim Turnier in Charleston.

Quelle: Erik S. Lesser

Charleston. zweiten Vergleich mit der Amerikanerin nach den US Open 2011 für sich. Die 26-Jährige aus Berlin trifft bei der mit 753 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung im Bundesstaat South Carolina nun auf Julia Putinzewa aus Kasachstan oder die Japanerin Kurumi Nara.

Die an Nummer 15 gesetzte Lisicki feierte nach 1:19 Stunden wieder ein Erfolgserlebnis. Die frühere Wimbledon-Finalistin hatte zuletzt in Miami und Indian Wells ihre Auftaktpartien verloren. In der Weltrangliste wird Lisicki nur noch auf Platz 51 geführt.

Ausgeschieden ist dagegen Tatjana Maria. Die 105. der Weltrangliste aus Bad Saulgau unterlag der an Nummer elf gesetzten Französin Kristina Mladenovic 4:6, 3:6.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr