Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

Tennis Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

Der Spanier Rafael Nadal hat zum neunten Mal das Masters-Tennisturnier von Monte Carlo gewonnen. In seinem insgesamt 100. Finale auf der ATP-Tour und dem zehnten Endspiel bei der Sandplatz-Veranstaltung im Fürstentum holte sich der 29-Jährige den ersten Turniersieg seit dem Titel in Hamburg im vergangenen Jahr und den ersten in Monte Carlo seit 2012. Mit seiner 28. Masters-Trophäe zog die Nummer fünf der Welt mit dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich.

Monte Carlo. phäe zog die Nummer fünf der Welt mit dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich.

Im Halbfinale am Samstag hatte sich Nadal 2:6, 6:4, 6:2 gegen den Briten Andy Murray behauptet. Monfils setzte sich gegen seinen Landsmann Jo-Wilfried Tsonga klar 6:1, 6:3 durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr