Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
2°/ 0° Schneeregen
Sportbuzzer

RB Leipzig

Der ehemalige RB-Akteur Fabian Franke beendet seine Profi-Karriere und kehrt an den Ort seines größten Triumphes zurück. Er tritt bei den Roten Bullen zunächst eine Praktikantstelle in Sachen Scouting & Videoanalyse an. 
Vor einem Jahr ging die Liebe zwischen RB Leipzig und ihrem damaligen Trainer Ralph Hasenhüttl flöten. 
Nach dem Sieg über die russische Fussballnationallmannschaft bricht das DFB-Team auf Richtung Gelsenkirchen. Im Mittelpunkt der Messestadt steht jetzt wieder RB Leipzig. Ralf Rangnick nutzt die Gelegenheit und bietet bei einem Rundgang über das Vereinsgelände detallierte Einblicke ins Innenleben von RB.
Willi Orban feiert mit der ungarischen Nationalmannschaft in der Nations League den ersten Sieg. Maschine, lobt Teamkollege Peter Gulacsi den Verteidiger von RB Leipzig nach seinem Premierentreffer.
Die Führungsriege von RB Leipzig um Oliver Mintzlaff, Florian Scholz und Matthias Reichwald nutzt die Anwesenheit der DFB-Oberen in der Messestadt, um über den Stadionausbau und mögliche Folgen für die EM 2024 zu sprechen. 
Sein erstes Länderspiel besuchte RB Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick 1974. Erspielt hatte er sich die Tickets beim Torwandschießen. Mit dem SPORTBUZZER hat er über seine Zuschauererfahrungen bei internationalen Spielen, Ballbesitzfußball und Spielerbelastung gesprochen.

SC DHfK Leipzig

Rechtsaußen Lucas Krzikalla verlängert Vertrag bis 2020. Am Mittwoch ab 17 Uhr empfängt das Team von Andre Haber die Recken aus Hannover-Burgdorf.

19.11.2018

Der 24-jährige Rechtsaußen bleibt dem Handball-Bundesligisten treu. Trainer André Haber schwärmt in höchsten Tönen vom grün-weißen Eigengewächs.

19.11.2018

Die Leipziger Handballer erleben beim bis dato sieglosen Tabellenschlusslicht Eulen Ludwigshafen eine harte Landung.

18.11.2018

Gas geben für einen freien Kopf. Abseits von Handball und Parkett haben sich die Spieler des SC DHfK Leipzig am Dienstag eine Mini-Auszeit gegönnt. Die Fans sichern sich inzwischen Tickets für das Spiel gegen den SCM.

13.11.2018

Chemie Leipzig

Sie haben es spannend gemacht: BSG Chemie Leipzig musste am Samstag im Sachsenpokal-Achtelfinale gegen Trebendorf in die Verlängerung. Als nächstes steht das Derby gegen Lok Leipzig an.
Früh getroffen und doch nicht gewonnen. In der Oberliga Süd haben sich am Sonnabend die BSG Chemie und der FC Inter Leipzig in Leutzsch 1:1 getrennt.
Der Oberliga-Spitzenreiter will im Spiel gegen den FC Inter Leipzig die 0:5-Niederlage gegen den FSV Luckenwalde wiedergutmachen.
Spitzenspiel in der Oberliga Süd: Der Tabellenerste empfängt den Dritten. Inter-Coach Backhaus findet Chemie-Fans Weltklasse und sieht sein Team in der Außenseiterrolle. 
NOFV-Oberliga Süd: FSV 63 Luckenwalde besiegt Spitzenreiter Chemie Leipzig vor 1000 Zuschauern 5:0.
Der Oberliga-Spitzenreiter kassiert gegen den FSV Luckenwalde die erste Saisonniederlage. Manuel Wajer muss nach 31 Minuten mit Gelb-Rot vom Feld. 

Lok Leipzig

Im Achtelfinale des Sachsenpokals mussten die Lokschen ins Vogtland zum VfB Auerbach. Ein Hattrick vom überragenden Matthias Steinborn bringt Lok den 4:1 Sieg und damit das Ticket für das Viertelfinale.
Während am Wochenende das Viertelfinale im Landespokal steigt, müssen die beiden verbliebenen Leipziger Mannschaften im Wettbewerb erst einmal das Achtelfinale absolvieren.
Drei Punkte eingefahren: Matthias Steinborn & Co. glänzten beim LokVfBJubiläumsspiel und schlugen Hertha BSC II mit 4:1. 
Der 1. FC Lok Leipzig hat den Anschluss an das Tabellenmittelfeld der Regionalliga Nordost hergestellt. Gegen den favorisierten Dritten Hertha BSC II gelang eine überzeugende Vorstellung.
Große Geburtstagsfeier: Mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Sport, aber vor allem natürlich mit alten Weggefährten wurde in die Kongresshalle am Zoo gefeiert.
Am Sonntag gastiert mit Hertha BSC II der Tabellendritte in Probstheida. Berger und Schulze stehen nach Verletzungen wieder im Kader

Sport / Regional

Der Lauf der Icefighters Leipzig ist beendet. Spiel eins nach der Länderspielpause ging gründlich in die Hose. Die Sachsen machten es den Crocodiles Hamburg wahrlich leicht. Dabei sah es zu Beginn eigentlich ganz gut aus.

18.11.2018

Leipziger Vereine an einen Tisch zusammenholen? Das stellt sich Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) vor. Er will ein gemeinsames Vermarktungskonzept.

18.11.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

BSG Chemie

BSG zittert sich ins Viertelfinale - Sachsenpokal-Derby zwischen Chemie und Lok Leipzig

Sie haben es spannend gemacht: BSG Chemie Leipzig musste am Samstag im Sachsenpokal-Achtelfinale gegen Trebendorf in die Verlängerung - und kann am Ende aufatmen. Als nächstes steht das Derby gegen Lok Leipzig an.

17.11.2018

Im Achtelfinale des Sachsenpokals mussten die Lokschen ins Vogtland zum VfB Auerbach. Ein Hattrick vom überragenden Matthias Steinborn bringt Lok den 4:1 Sieg und damit das Ticket für das Viertelfinale.

17.11.2018

Mittelfeldspieler Sami Khedira gewann 2014 mit Deutschland die WM in Brasilien, vier Jahre später war er auch beim verkorksten Turnier in Russland dabei. Doch zuletzt blieb seine Nominierung aus. 
Weit über die Grenzen der Domstadt hinaus ist bekannt, dass Anthony Modeste zum 1. FC Köln zurückgekehrt ist. Erstmals hat der 30-Jährige nun über die Gründe seines Wechsels aus China in die Bundesliga gesprochen.
Finanzen, Personal, Beschaffung, Recht, Infrastruktur und Frauenfußball: Das sind die Geschäftsfelder, für die Dr. Tim Schumacher beim Bundesligisten VfL Wolfsburg zuständig ist. Über seinen Weg in den Sport und vor allem über die Perspektiven des Frauenfußballs sprach der 44-Jährige mit SPORTBUZZER-Redakteur Andreas Pahlmann.
Kult-Stürmer Anthony Modeste ist zurück in Deutschland. Nun wurden Details aus dem Vertrag des treffsicheren Franzosen enthüllt. Auch eine Ausstiegsklausel soll im Kontrakt enthalten sein.
Genki Haraguchi und Takuma Asano sind bald ein halbes Jahr bei Hannover 96, doch bisher konnten sie keine persönlichen Feste bei den Roten feiern. Viel Hoffnung galt dem Japan-Duo, doch nach elf Bundesliga-Spieltagen ist klar, dass sie diese bisher nicht erfüllen konnten. Eine Zwischenbilanz. 
Wie Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bestätigte, kann der Serien-Meister auch im wirtschaftlichen Bereich auf ein gutes Jahr zurückblicken. Stolze 657,4 Millionen Euro betrug der satte Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18.

Sport / Überregional

Beim ISTAF-Indoor am 1. Februar 2019 werden in der Berliner Arena am Ostbahnhof zum ersten Mal überhaupt im Diskuswerfen Frauen gegen Männer antreten.

Vier Frauen und vier Männer treten in jeweils sechs Versuchen gegeneinander an.

13:20 Uhr

Nachwuchs-Rennfahrerin Sophia Flörsch soll nach ihrer Operation ein bis zwei Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Dies teilten ihre Ärzte nach einem mehrstündigen Eingriff im Conde de S.

12:01 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Ein Kreuzbandriss? Im Sport für gewöhnlich ein herber Rückschlag.  Doch zwei Kreuzbandrisse mit 29? Können gut und gerne eine Karriere beenden. Nicht so bei Skispringer Severin Freund, der gereift und mit ganz neuem Antrieb noch einmal angreifen will.

11:21 Uhr

Der Handball-Meister beeindruckt beim Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen. Eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft ist damit aber noch lange nicht gefallen. Das sieht auch SG-Coach Maik Machulla so: "Wir bleiben auf dem Boden."

09:07 Uhr