Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
BSG Chemie BSG Chemie Leipzig auf den Spuren der SG Leutzsch im Vogtland
Sportbuzzer BSG Chemie BSG Chemie Leipzig auf den Spuren der SG Leutzsch im Vogtland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 23.03.2012
Schweres Los für BSG Chemie, der Club muss am Samstagnachmittag bei der Reserve des VFC Plauen punkten. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

öbel (Bänderriss), Erik Bader (Muskelfaserriss) und Tim Krömer (Gelenk) laborieren an Verletzungen.

fm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die BSG Chemie Leipzig hat den vierten Sieg in Folge verpasst. Am Sonntag verlor der Leutzscher Fußball-Landesligist beim FC Eilenburg mit 2:0 (0:0). Das favorisierte Team von Trainer René Behring agierte vor 798 Zuschauern, darunter etwa 600 mitgereiste Fans aus Leipzig, über weite Strecken unkonzentriert und überhastet, wusste kein schlüssiges Mittel gegen taktisch und kämpferisch starke Muldestädter.

18.03.2012

Am Sonntag, 13.30 Uhr, gastiert Fußball-Sachsenligist Chemie Leipzig beim diesjahr noch sieglosen FC Eilenburg. "Chemie hat definitiv die Favoritenrolle", stellt FC-Trainer Rico Winkler nicht nur deshalb fest und erntet von seinem Leipziger Kollegen René Behring keinerlei Widerspruch.

16.03.2012

Ganze sieben Mal konnten die Fans der BSG Chemie Leipzig am vergangenen Wochenende im Teppich-Mekka Oelsnitz jubeln. Ein Hochgefühl jagte das nächste – fast so, wie zum Beginn der Saison, als der Leutzscher Landesligist souverän an der Tabellenspitze thronte.

09.03.2012
Anzeige