Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
BSG Chemie Kein Leipziger Derby am Sonntag: Verband verschiebt Partie zwischen Chemie und Lok
Sportbuzzer BSG Chemie Kein Leipziger Derby am Sonntag: Verband verschiebt Partie zwischen Chemie und Lok
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 28.08.2013
Fanblock der BSG Chemie Leipzig. Quelle: Christian Nitsche
Leipzig

Ein neuer Spieltermin ist bisher noch nicht festgelegt.  

Beide beteiligten Vereine hatten seit Tagen auf eine Verlegung gedrängt, erhielten dabei aber bisher kaum Rückendeckung. Grund für die Sicherheitsbedenken liefern Hinweise darauf, dass rechtsradikale Fußballfans die Partie im Stadion der für antirassistisches Engagement bekannten BSG Chemie gerade am Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen als Plattform für Randale nutzen könnten. In einer gemeinsamen Erklärung beider Vereine hieß es, Hinweise hätten sich verdichtet, dass "Chaoten, darunter auch 'Gewalttouristen' aus dem gesamten Bundesgebiet das Spiel als Bühne für gewalttätige Auseinandersetzungen nutzen wollten."

Bereits am vergangenen Wochenende waren Unbekannte in den Leutzscher Alfred-Kunze-Sportpark eingedrungen und hatten antisemitische Graffiti mit den Worten „NSU“ und „Juden Chemie“ an den Heimblock der Chemiker gesprüht.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am kommenden Sonntag treffen erstmals nach Jahrzehnten wieder Mannschaften der ewigen Stadtrivalen BSG Chemie Leipzig und 1. FC Lokomotive aufeinander. Das Derby in der Bezirksliga zwischen der Ersten aus Leutzsch und die U23 aus Probstheida schlägt dabei schon vor dem Anpfiff hohe Wellen – allerdings nicht nur sportliche.

27.08.2013

Die BSG Chemie Leipzig hat am Sonnabend einen Kantersieg gefeiert. Die Mannschaft von André Schönitz und Hans-Jürgen Weiß besiegte auf heimischem Platz die SG Taucha 99 klar mit 5:0 (2:0).

24.08.2013

Die BSG Chemie Leipzig reist am 8. September nach Gelsenkirchen. Wie der Bezirksligist am Freitag bekannt gab, habe die Fanszene der Grün-Weißen zusammen mit den Anhängern des FC Schalke 04 ein Freundschaftsspiel in der legendären Glückauf-Kampfbahn initiiert.

24.08.2013