Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Englische Woche beim HC Leipzig: Auswärts in Hessen und zu Hause in der Königsklasse

Englische Woche beim HC Leipzig: Auswärts in Hessen und zu Hause in der Königsklasse

Beim HC Leipzig steht die nächste englische Woche ins Haus. Am Mittwoch reist das Team von Trainer Norman Rentsch zum Bundesligaspiel nach Bad Wildungen. Die Aufsteigerinnen aus Hessen liegen derzeit auf Rang neun der Tabelle und punkteten am vergangen Wochenende gegen ihre direkten Ligakonkurrentinnen aus Koblenz.

Voriger Artikel
HCL: Reisestrapazen und schwere Aufgabe – Lang bei Königsklassen-Duell in Skopje dabei
Nächster Artikel
Neuer Handball-Bundestrainer Vestergaard plant mit Leistungsträgerinnen des HC Leipzig

Keine Chance gegen die beinharte Abwehr von Buducnost Podgorica: HC Leipzig Kapitänin Karolina Kudlacz. Am kommenden Samstag steht in Leipzig das Rückspiel in der Championsleague Hauptrunde an.

Quelle: Sebastian Brauner

Leipzig. Die Leipzigerinnen gehen jedoch als Favoriten in die Partie.

Im Hinspiel siegten sie vor heimischer Kulisse mit 34:26. Bei der Partie am Mittwoch kann Rentsch auf alle wichtigen Leistungsträgerinnen zurückgreifen.

Am kommenden Samstag steht dann in Leipzig das letzte Heimspiel der Champions-League-Hauptrunde auf dem Spielplan. Das Starensemble von Buducnost Podgorica kommt bereits am Mittwoch in die Messestadt, um sich auf die Begegnung vorzubereiten. Im Hinspiel hatten die Monetenegrinerinnen Leipzig mit 28:21 geschlagen. Am vergangenen Wochenende verloren sie in Wolgograd mit 26:12.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News