Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Saskia Lang verlässt den HC Leipzig – Wechsel zum THC
Saskia Lang verlässt den HC Leipzig – Wechsel zum THC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 30.03.2017
Saskia Lang wechselt zum THC.  Quelle: Modla
Bad Langensalza - 

 Der Thüringer HC hat Saskia Lang verpflichtet. Die 30 Jahre alte Rückraumspielerin wird zur kommenden Saison vom finanziell schwer angeschlagenen Bundesliga-Rivalen HC Leipzig zum deutschen Frauen-Handballmeister wechseln. Die derzeit verletzte Nationalspielerin Lang unterschrieb beim THC einen Vertrag für zwei Jahre, wie der Verein am Donnerstag bekanntgab.

Seit Mitte Januar kann Lang allerdings schon nicht mehr spielen. Sie hatte sich einen Kreuzband-, Meniskus- und Außenbandriss im Knie zugezogen. „Wir sind zu 100 Prozent davon überzeugt, dass Saskia nach ihrer schweren Knieverletzung zu Saisonbeginn wieder vollständig einsatzfähig ist und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit“, betonte aber THC-Geschäftsführer Tobias Busch in einer Mitteilung.

Von LVZ