Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Ingolstadt rüstet sich für Aufstiegsfeier – Stadion ist gegen RB Leipzig ausverkauft
Sportbuzzer RB Leipzig News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 14.05.2015
Bereit für den Aufstieg: Der FC Ingolstadt. Quelle: dpa
Anzeige
Ingolstadt

Am Mittwoch nahm das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl die Vorbereitung auf das letzte Heimspiel der Saison am Sonntag gegen RB Leipzig in Angriff.  Ein Punkt reicht dem FCI gegen die Roten Bullen, und die Oberbayern wären unabhängig von den anderen Spielen der 54. Bundesligist. Selbst eine Niederlage kann sich Ingolstadt erlauben, wenn Darmstadt in Fürth verliert oder Kaiserslautern nicht in Aue gewinnen.  

Aber das Hasenhüttl-Team will auf sich selbst schauen. „Das wird sicher nicht weniger schwer als im Hinspiel. Leipzig hat das letzte Spiel hoch verloren und will jetzt sicher eine Reaktion zeigen“, erinnerte Torhüter Özcan an das 0:4 von Leipzig im eigenen Stadion gegen Sandhausen. „Aber wir haben unsere Fans im Rücken und konzentrieren uns auf uns, damit wir den kleinen Schritt noch gehen.“

Mit 15 000 Zuschauern ist das Stadion ausverkauft. „Wir wissen, wo wir herkommen und lassen uns nicht mehr beirren. Die Stadt steht hinter uns und deshalb richte ich einen Appell direkt an die Fans: Lasst uns alle zusammenhalten, die Situation haben wir uns hart erarbeitet“, erklärte Özcan auf der Internetseite des Vereins.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Herber Rückschlag für den SV Sandhausen: Wegen Lizenzierungsverstößen muss der sportlich zunächst schon gerettete Fußball-Zweitligist doch wieder um den Klassenverbleib bangen.

12.05.2015

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst rufen Anhänger des Fußball-Zweitligisten RB Leipzig am Freitag zum Spiel gegen den SV Sandhausen erneut zu Kleiderspenden für Bedürftige auf.

08.05.2015

Ost gegen West, Nord gegen Süd: RB Leipzig und Porsche organisieren erstmals ein Fußballturnier für Kinder. Orientiert an den Himmelsrichtungen haben sie das Stadtgebiet in vier Sektoren aufgeteilt und das Projekt „Leipziger Viertelfinale“ genannt.

18.05.2015
Anzeige