Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News RB bangt vor Braunschweig-Spiel um Rebic und Heidinger – Pokal-Duell gegen Aue terminiert
Sportbuzzer RB Leipzig News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 09.09.2014
Sebastian Heidinger laboriert an einer Kapselzerrung. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Und beide Herren sind bei ihrem Genesungsprozess mehrere Wochen schneller unterwegs als befürchtet!

Coltorti (Innenbandanriss im Knie) könnte schon nach dem Braunschweig-Spiel Thema werden und beim Match bei Union Berlin (Sonntag, 21. September, 13.30 Uhr) in den Kader zurückkehren. Am Stammspieler-Status des bisher glänzend disponierten Benny Bellot (vier Spiele, null Gegentore) dürfte sich vorerst aber nichts ändern. US-Boy Boyd (Kreuzbandanriss) ist auf geradem Weg ins Mannschaftstraining, muss sich aber ein paar Tage länger als der Schweizer Torwächter gedulden.

Heidinger am Knie verletzt, Rebic plagt Fersenreizung

Weniger schön: Außenverteidiger Sebastian Heidinger zog sich beim 1:0-Sieg gegen Stettin eine Kapselzerrung im linken Knie zu. Sein Einsatz gegen Braunschweig ist fraglich. Gilt auch für Stürmer Ante Rebic. Der hatte nach seinem Einsatz im Test wieder Probleme im Fuß. Diagnose: Fersenreizung. Kann sich hundsgemein in die Länge ziehen.

Zsolt Kalmar und Lukas Klostermann waren/sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Mittelfeldmann Kalmar kehrte am Montag nach Leipzig zurück. Verteidiger Klostermann wird am Dienstag erwartet.

Aue kommt mit neuem Trainer nach Leipzig

Inzwischen steht auch die Ansetzung für die zweite Runde des DFB-Pokals fest. RB empfängt den FC Erzgebirge Aue am Mittwoch, 29. Oktober, um 19.00 Uhr in der Red-Bull-Arena. Das Zweitliga-Hinrundenspiel hatten die Roten Bullen durch ein Tor von Daniel Frahn mit 1:0 für sich entschieden. Nach dem misslungenen Saisonstart mit vier Niederlagen und der Trennung von Falko Götz als Trainer präsentierte Aue am Dienstag Tomislav Stipic als neuen Coach.

Guido Schäfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorverkauf für den Hit RB gegen Braunschweig (Sonnabend, 13 Uhr) läuft heiß, über 18000 Tickets (1500 an die Gäste) sind abgesetzt. Ja, die 25000er-Marke wird fallen.

08.09.2014

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Freitag die nächsten Spieltage der 2. Bundesliga terminiert. Die Fans von RB Leipzig können sich bis Anfang November auf vier Flutlichtspiele freuen, von denen zwei live im Free-TV übertragen werden.

05.09.2014

Das Transferfenster ist zu, zig Fußballer und zig Millionen Euro wechselten den Besitzer. Red-Bull-Sportdirektor Ralf Rangnick, 56, verkaufte Salzburgs Stürmer Sadio Mané, 22, für 15 Millionen Euro an den FC Southampton – Rekordtransfer für Österreich! Auch in Leipzig legte Rangnick Hand an, machte den Zweitliga-Kader windschnittiger, delegierte Denis Thomalla, 22, nach Ried und ließ/lobte Tobias Willers, 27, zum VfL Osnabrück.

03.09.2014
Anzeige