Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
1°/ -1° Schneefall
Sportbuzzer RB Leipzig Reserve/Nachwuchs
Welcher Amateurfußballer hat am vergangenen Wochenende etwas Besonderes geleistet und verdient sich damit den Titel Heldin oder Held der Woche? Macht mit und stimmt bis zum 12. Dezember um 10 Uhr ab.
In einem wenig unterhaltsamen Spitzenspiel verlieren die Roten Bullen mit 0:1 gegen Tabellenführer FC St. Pauli. Eine Viertelstunde vor Schluss spielte die Blessin Elf in Überzahl, kassierte aber kurz vor Schluss den Lucky Punch und verliert den Anschluss an die Tabellenspitze.  
RB Leipzig konnte sich gegen einen clever agierenden und defensiv starken Gegner gerade in der Anfangsphase einige Möglichkeiten herausspielen, war aber letztlich zu harmlos. Union nutzte die wenigen Chancen konsequent. 
Der 1. FC Magdeburg entführt drei Auswärtspunkte vom Cottaweg und schlägt die U19 von RB Leipzig knapp mit 1:0. In einem kampfbetonten Spiel konnte die Blessin-Elf nicht an die Leistungen der letzten Woche anknüpfen und kassiert ihre zweite Heimniederlage der Saison.
Auf dem Weg nach Berlin erfuhren die Regionalliga-Frauen von RB Leipzig am Sonntag, dass ihr Auswärtsspiel kurzfristig abgesagt werden muss. Die Gastgeber des BSC Marzahn bekamen keine Mannschaft zusammen.
Sieben auf einen Streich: Dennis Borkowski trifft beim 18:0 der Jungbullen in Dresden-Striesen gleich sieben Mal