Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News DHfK-Handballer übergeben Spenden an Leipziger Restaurant des Herzens
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
21:01 23.12.2011
Die DHfK-Handballer mit Alexander Malios von der Kinderstiftung (hintere Reihe links) und Sabine Glinkowski vom Restaurant des Herzens Quelle: SC DHfK Handball
Anzeige
Leipzig

Gemeinsam hatten sie in den vergangenen Monaten zu Sach- und Geldspenden zugunsten bedürftiger Familien in Leipzig aufgerufen. Zudem waren bei der Tombola des diesjährigen Nikolausspielfestes 670 Euro zusammengekommen. Den Erlös gaben die Handballer weiter, um für die Kinder in den Räumen der ehemaligen Stadtwerke-Kantine in der Bornaischen Straße eine Spielecke einzurichten. „Die verschiedenen Mal-, Bastel- und Spielsachen haben den Kids super gefallen“, sagte Kindersport-Koordinator Daniel Andrä.

Alexander Malios, Vorstandsvorsitzender der Leipziger Kinderstiftung, freute sich über die Unterstützung: „Gerade in der Weihnachtszeit ist es besonders wichtig, dass die Handballer und wir gemeinsam zeigen, wie einfach und doch effektiv soziales Engagement in Leipzig sein kann." Hinzu komme, dass die Spenden wie Kleidung, Schuhe oder Schul- und Spielsachen die Bedürftigen direkt erreiche.

Im Restaurant des Herzens erhalten bedürftige Menschen vom 6. Dezember bis zum 6. Januar täglich ein Drei-Gänge-Menü, deren Zutaten von Leipziger Unternehmen und Institutionen gespendet werden.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieser Rucksack drückt dem DHC Rheinland gewaltig auf dem Rücken. Acht Punkte werden dem Handball-Zweitligisten am Ende der Saison abgezogen. Eine Last, die der Verein aus Dormagen nach dem Insolvenzverfahren und dem Zwangsabstieg aus der ersten Bundesliga nun mit sich schleppen muss.

14.12.2011

Am Samstag empfängt die Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch die SG Spandau/Füchse Berlin, ungeschlagener Tabellenführer in der Ost-Staffel der Jugend-Bundesliga.

09.12.2011

Sie kennen sich seit Jahren und schätzen sich als Fachleute. DHfK-Trainer Uwe Jungandreas und der Bietigheimer Coach Jochen Zürn tauschen sich regelmäßig am Telefon über die Teams der 2. Handball-Bundesliga aus.

09.12.2011
Anzeige