Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
DHfK Leipzig will gegen Saarlouis in die Erfolgsspur zurück – Eric Jacob verlängert

DHfK Leipzig will gegen Saarlouis in die Erfolgsspur zurück – Eric Jacob verlängert

Nach ihrer bitteren Niederlage unter der Woche im Ostderby gegen Eisenach wollen die Handballer vom SC DHfK Leipzig wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Die Mannschaft um Trainer Uwe Jungandreas empfängt dabei am Sonntag in der 2. Bundesliga die HG Saarlouis.

Voriger Artikel
SC DHfK Leipzig steht vor dem Sprung in die Aufstiegsränge – Mittwochsspiel gegen Eisenach
Nächster Artikel
DHfK-Handballer müssen in Potsdam antreten – Fanbus steht wieder bereit

Vertrag verlängert: Eric Jacob wird auch in den kommenden zwei Jahren für den SC DHfK Leipzig auflaufen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. LVZ-Online wird live via Audiostream berichten.

Während die Leipziger durch die Niederlage derzeit zwei Punkte von einem Aufstiegsplatz entfernt sind, sieht Gästecoach André Gulbicki sein Team im Abstiegskampf. Denn in den vergangenen sieben Partien konnten die Saarländer lediglich zwei Punkte einfahren. Dementsprechend rutschte die HG, die zwischenzeitlich auf dem fünften Rang lag, auf den 13. Platz ab.

Im Kampf um weitere Punkte für den möglichen Aufstieg kann Jungandreas auf den kompletten Kader zurückgreifen. So auch auf Rückraumspieler Eric Jacob, der seinen auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert hat. „Ich bin sehr froh, dass ich weiter für Leipzig spielen kann. In der Mannschaft fühle ich mich wohl und ich möchte mit den Jungs noch viel erreichen“, sagt der 24-jährige Student.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News