Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
SC DHfK Leipzig empfängt Spitzenreiter – Saisonabschlussfeier mit Fans und Sponsoren

SC DHfK Leipzig empfängt Spitzenreiter – Saisonabschlussfeier mit Fans und Sponsoren

Zum letzten Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/2014 haben die Handballer des SC DHfK Leipzig neben einem sportlich attraktiven Konkurrenten auch ein buntes Rahmenprogramm geschnürt.

Voriger Artikel
SC DHfK Leipzig erhält Lizenz für 1. und 2. Bundesliga – Samstag Handball-Derby in Aue
Nächster Artikel
SC DHfK Leipzig empfängt am Sonntag TSG Friesenheim: „Meisterschaft vermiesen“

Pavel Prokopec bestreitet am Sonntag sein letztes Spiel für den SC DHfK.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Am Sonntag gastiert der Tabellenerste TSG Friesenheim bei den Grün-Weißen in der Arena, im Anschluss feiern Mannschaft und Fans gemeinsam das Ende der Saison.

Der Traum vom Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga platzte am vergangenen Wochenende mit der Derby-Niederlage in Aue endgültig. Trotzdem möchte sich das Team von Trainer Christian Prokop gegen Friesenheim vor den eigenen Zuschauern zum letzten Saisonspiel von seiner besten Seite zeigen. Für gleich drei Leipziger Akteure wird es gleichzeitig ein Abschieds-Spiel sein: Pavel Prokopec (TV Großwallstadt), Alexander Feld (unbekannt) und Rico Göde (HC Elbflorenz, Dresden) verlassen den Verein.

Nach der Partie stehen die Spieler im Rahmen der Feierlichkeiten für Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung. Außerdem gibt es Livemusik. „Wir möchten uns mit einem Handballfest bei allen für die tolle Unterstützung in dieser Saison bedanken“, sagt Geschäftsführer Karsten Günther.   

Anwurf ist 17 Uhr, LVZ-Online überträgt die Partie wie gewohnt im Livestream.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News