Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News SC DHfK Leipzig steht vor dem Sprung in die Aufstiegsränge – Mittwochsspiel gegen Eisenach
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
22:09 20.03.2012
Tschechiens Spielmacher Tomas Sklenak (r.) in der Begegnung zwischen dem ThSV Eisenach und dem SC DHfK - hier mit Leipzigs Steve Baumgärtel. (Archivbild) Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Damals konnte sich das Team um Uwe Jungandreas mit einem knappen 19:18-Sieg durchsetzen.

Der SC DHfK kann nach der Rückkehr des langzeitverletzten Crisitan Telehuz wieder über den gesamten Kader verfügen. Ganz anders gestaltet sich die Situation bei den Eisenachern: Neben den Verletzungen von Philipp Lindner (Kreuzbandriss) und Alexander Schiffner (lädierte Ferse) plagt ein Magen-Darm-Infekt die Mannschaft. Mittelfeldregisseur Tomas Sklenak fällt deswegen aus. Auch die Rückraumspieler Duke Miljak und Adrian Wöhler leiden an dem Infekt. Wöhler liegt gar im Krankenhaus. Schlimmstenfalls muss der ThSV am Mittwoch auf alle drei Linksaußen verzichten.

Für den SC DHfK könnte ein Sieg am Mittwoch einen Aufstiegsplatz bedeuten, nur das schlechtere Torverhältnis gegenüber dem HC Erlangen trennt die Leipziger von Platz 3. Schon am Sonntag müssen die Messestädter erneut ran, dann geht es gegen die HG Saarlouis.

Die Partie ThSV Eisenach gegen SC SHfK Leipzig beginnt um 20 Uhr in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle. LVZ-Online überträgt das Rückrundenspiel im Audio-Livestream auf LVZ-Online.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorfreude ist riesig beim Handball-Zweitligisten Post Schwerin auf das Auswärtsspiel am Freitag gegen Leipzig. „Prima, dass der SC DHfK gerade gegen uns so ein großes Fest organisiert“, sagt Schwerins Trainer Christian Prokop.

15.03.2012

Am Samstag müssen die Handballer des SC DHfK Leipzig beim Liga-Spitzenreiter GWD Minden antreten. Etwa 50 DHfK-Fans wollen das Duell ab 19.30 Uhr in der KAMPA-Halle vor Ort erleben.

09.03.2012

Jetzt ist es amtlich. Die Handballer des SC DHfK Leipzig ziehen in der kommenden Saison in die Arena um. „Die größere Halle bietet uns ganz andere Möglichkeiten für die Gewinnung von neuen Sponsoren“, sagte Karsten Günther, Geschäftsführer der DHfK-Handballer, am Dienstag bei der Vorstellung der Pläne.

17.07.2015
Anzeige