Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
SC DHfK inside Lucas Krzikalla
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig SC DHfK inside Lucas Krzikalla
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
13:46 17.05.2018
Rechtsaußen Lucas Krzikalla spielt seit 2012 für den SC DHfK Leipzig. Quelle: André Kempner

Wenn du nicht gerade auf der Platte stehst, wie sorgst du für den richtigen Ausgleich?

Meinen Ausgleich finde ich, wenn ich mich mit Freunden treffe oder an den Wochenenden nach Hause zu meiner Familie nach Dresden und Umgebung fahre. Unter der Woche konzentriere ich mich neben dem Sport voll auf mein Studium.

Steckbrief

Lucas Krzikalla

geboren: 14.01.1994

Nationalität: Polen/Deutschland

im Verein seit: 2012

Position: Rechtsaußen

Trikotnummer: 8

letzter Verein: Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch

Du bist das Gesicht der „Allianz Handball Schule“ und besuchst regel­mäßig Grundschulklassen im Sportunterricht. Welche Erfahrungen hast du mit den Kids gemacht?

Es ist beeindruckend, die Begeisterung und Faszination zu sehen, die die Kinder bei unseren Schulbesuchen dem Handball entgegenbringen. Das bereitet mir große Freude! Als ich in diesem Alter war, hätte ich mir ein solches Angebot auch gewünscht. Daher bin ich sehr gerne Teil dieses Projekts.

Am 20. Mai steht gegen Wetzlar das letzte Heimspiel der Saison an und ihr könnt den Vereinsrekord von 35 Punkten knacken. Welche Bilanz ziehst du aus dieser Saison und was wollt ihr den Fans zum letzten Heimspiel auf der Platte zeigen?

Die Saison 17/18 hatte viele kleine Höhepunkte und diese Spielzeit hat mir viele Erlebnisse gegeben – positive und auch ein paar negative. Aber am Sonntag mit den Fans im Rücken, wollen wir noch einmal alles geben, damit es ein ereignisreicher und guter Abschluss zu Hause in der Arena wird.

Nächstes Heimspiel

20. Mai 2018, Sonntag, 12.30 Uhr

Logo HSG Wetzlar

Gegnercheck HSG Wetzlar

Letztes Aufeinandertreffen: 28. September 2017 in Wetzlar

Endergebnis: 23:22-Sieg für den SC DHfK

Bester Schütze: Yves Kunkel mit acht Treffern (drei Siebenmeter)

Besonderheiten: Mit diesem Sieg hatte Leipzig nach sieben Spielen bereits zehn Punkte auf der Haber-Seite und kletterte auf Rang vier! Philipp Weber verletzte sich am Fuß und fiel wochenlang aus.

Aktuelle und weitere Informationen über Lucas Krzikalla finden Sie auf unserer Spieler-Seite.

Alle Artikel der Serie hier!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
SC DHfK inside Spielerporträt - Milos Putera

Wo stünde der SC DHfK Leipzig nur ohne seinen Hexer vom Elsterbecken. Auf jeden Fall auf einem deutlich schlechteren Tabellenplatz, denn Milos Putera zeigte vor allem in den Partien des Jahres 2018 seinen unbezahlbaren Wert für den Handball-Bundesligisten. So sicherte der 36-jährige (!) Slowake gegen den TVB Stuttgart oder Lemgo quasi im Alleingang Punkte. Viele Worte darüber verliert er deshalb noch lange nicht. Wir haben mit dem Torhüter trotzdem gesprochen.

28.03.2018
SC DHfK inside Spielerporträt - Andreas Rojewski

Im Rampenlicht steht Andreas Rojewski nicht gerade beim SC DHfK – da gibt es ganz andere Kandidaten beim Handball-Bundesligisten. Der Wert des frischgebackenen Vaters aber ist unbestritten, nicht erst seit seiner Galavorstellung gegen die GWD Minden vor eineinhalb Wochen mit acht Toren, unzähligen Vorlagen und Balleroberungen. Der 32 Jahre alte gebürtige Pole hat aber noch mehr Aufgaben. Wir haben mit ihm darüber gesprochen.

17.05.2018
SC DHfK inside Spielerporträt - Alen Milosevic

Bereits in der zweiten Liga sorgte der ehemalige Schweizer Nationalspieler beim SC DHfK mit seinen 106 Kilogramm für mehr Gewicht auf der Platte: Aber privat lässt es Alen Milosevic mit seinen 28 Jahren lieber ruhig angehen. Wir haben mit dem Kreisspieler über Reisen, seine Hunde und sein Amt als Mannschafts-Kassenwart gesprochen.

28.02.2018