Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
SC DHfK inside Philipp Weber
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig SC DHfK inside Philipp Weber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
14:00 18.12.2017
Spielerporträt Philipp Weber vom SC DHfK Leipzig Quelle: Christian Modla

Wenn Du nicht gerade auf der Platte stehst, gehst du gerne angeln. woher kommt die große Geduld, die man beim Angeln benötigt?

Als ich sechs und sieben Jahre alt war, habe ich das Angeln für mich entdeckt, so wurde bei uns im Dorf die Ferienzeit überbrückt. Alle Kinder haben sich früh zum Angeln getroffen und als es dunkel wurde, sind wir nach Hause. Tagein, tagaus, immer der gleich Ablauf. In Wetzlar habe ich dann mit Jannik Kohlbacher einen angelverrückten Partner gefunden und wir haben möglichst jede freie Zeit genutzt, um an den See oder Fluss zu fahren. Mir gibt das Angeln viel, so kann ich bestens abschalten und die Ruhe in Verbundenheit mit der Natur genießen.

Steckbrief

Philipp Weber

geboren: 15.09.1992

Nationalität: deutsch

Im Verein seit 2017 sowie 2013–2016

Position: Rückraum Links

Trikotnummer:  20

letzter Verein: HSG Wetzlar

Was macht Leipzig für dich besonders und welche Orte magst du am liebsten?

Leipzig ist wirklich besonders wichtig für mich geworden. Als Großstadt wirkt Leipzig trotzdem sehr charmant. Ich habe sehr viele Freunde auch außerhalb vom Handball kennengelernt und verbringe meine Zeit am liebsten in den schönen Cafés. Auch der Weg in die Heimat zu meinen Eltern ist überschaubar.

Wie kannst Du beim nächsten Heimspiel gegen Europapokalsieger Göppingen Deinem Team trotz der Verletzung helfen?
Ich versuche einfach, für die Truppe da zu sein und unterstütze sie, wo ich nur kann. Manchmal reicht ein kleiner aufmunternder Satz. Des Öfteren sieht man vom Rand mehr Sachen als die Spieler auf dem Feld, und das versuche ich während des Spiels ans Team weiterzugeben. Göppingen hat in letzter Sekunde gegen Magdeburg verloren und wird mit Schaum vor dem Mund anreisen. Aber wir sind gewappnet und mit der Hilfe der Fans sind wir stark zu Hause. Die Punkte bleiben hier.

SC DHFK INSIDE

Alle Artikel der Serie hier!

Aktuelle und weitere Informationen über Philipp Weber lesen Sie auf unserer Spieler-Seite.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
SC DHfK inside Spielerporträt - Peter Strosack

Peter Strosack hat derzeit keine einfache Aufgabe im Team des SC DHfK. Der Rechtsaußen verlässt die Grün-Weißen im Sommer und macht dem Dänen Patrick Wiesmach Larsen Platz. Somit spielt der 23-Jährige in jeder Partie nicht nur für seinen jetzigen Verein und zwei Punkte. Der Rechtsaußen präsentiert sich auch für einen neuen Vertrag in der Bundesliga.

18.12.2017
SC DHfK inside Spielerporträt - Lukas Binder

Er ist quasi das Gesicht des SC DHfK: Lukas Binder. Der dienstälteste Profi und gebürtige Leipziger arbeitete sich seit 2009 gemeinsam mit seiner Mannschaft durch die Ligen nach oben und überzeugt auch in der „härtesten Liga der Welt“ mit Durchsetzungsvermögen und Torgefahr.

18.12.2017
SC DHfK inside Spielerporträt - Yves Kunkel

Er gehörte in diesem Sommer wohl zu den begehrtesten Handball-Talenten Deutschlands – den Zuschlag für Jung-Nationalspieler Yves Kunkel erhielt jedoch am Ende der SC DHfK. Und der hat seitdem viel Freude an seinem smarten Top-Scorer.

18.12.2017