Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Spielberichte
Handball-Bundesliga
Ein Handballspieler in weißem Trikot springt hoch, Männer in grünem Trikot blockieren ihn.

Auf den Schlusspfiff haben die aktuell zweitplatzierten Füchse am Donnerstagabend in Leipzig gewonnen. Die Handballer vom SC DHfK kämpften grandios, gingen aber zum ersten Mal in dieser Saison zu Hause leer aus.

mehr
Keeper Vortmann überragend
SC-DHfK-Tormann Jens Vortmann (Archivbild)

Spannung bis zum Schluss: Es war das Aufeinandertreffen zweier gleichstarker Mannschaften. Weder der SC DHfK Leipzig noch die Gastgeber der HSG Wetzlar konnten sich entscheidend absetzen. Mit 23:22 (10:11) gewannen die Grün-Weißen denkbar knapp.

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Philipp Weber (Mitte) war bester Leipziger Schütze.

Grenzenloser Jubel in der Arena Leipzig: Der SC DHfK Leipzig hat am Sonntag den bisher ungeschlagenen Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf mit 25:23 besiegt.

mehr
40 starke, 20 schwache Minuten
Franz Semper (DHfK #3), Niclas Pieczkowski (DHfK #14), Philipp Weber (DHfK #20)

Der SC DHfK Leipzig war dem deutschen Rekordmeister THW Kiel am Donnerstagabend nicht gewachsen. Über lange Strecken agierten die Grün-Weißen auf Augenhöhe mit den Nordlichtern. In den 20 Schlussminuten zündeten die Hausherren dann aber den Turbo. Kiel siegte gegen Leipzig mit 29:26 (15:14).

mehr
Handball-Bundesliga
Leipziger Handballtorwart im orangen Trikot kniet auf dem Boden und reißt die Arme nach oben

Es ist eine Sensation: Im dritten Erstligajahr gelang dem SC DHfK Leipzig erstmals ein Sieg gegen das Topteam Flensburg Hendewitt. Nach dem Spiel können viele Leipziger Akteuere den Triumph kaum fassen. Die Stimmen zum Spiel:

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Leipziger Handballspieler jubeln

Was für ein Handballnachmittag! Der SC DHfK Leipzig hat der SG Flensburg-Handewitt am Sonntag eine überraschende Niederlage beigebracht und den klaren Favoriten 25:22 (13:10) besiegt.

mehr
Lukas Binder verletzt
Peter Strosack vom SC DHfK Leipzig kann die Niederlage in lemgo noch nicht ganz fassen.

Wegen eines Stromausfalls konnte die Bundesliga-Partie des SC DHfK Leipzig am Sonntag in Lemgo erst mit 45 Minuten Verpätung angepfiffen werden. Nach starker erster Halbzeit verloren die Gäste am Ende mit 29:33 (16:15). Zu allem Unglück verletzte sich auch noch Lukas Binder und musste von der Platte geführt werden.

  • Kommentare
mehr
Gegen Hüttenberg
Der SC DHfK Leipzig hat seinen Heimauftakt gegen Hüttenberg gewonnen.

Der SC DHfK Leipzig hat seinen Heimauftakt am Donnerstagabend denkbar knapp mit 26:25 (14:10) gewonnen. Vor 3037 Zuschauern fanden die Hausherren vor allem offensiv nur selten zu ihrem Spiel. Durch den Sieg kletterten sie in der Bundesliga-Tabelle vorerst auf Rang zwei.

mehr