Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Letzter Test vor der Rückrunde: DHfK-Handballer besiegen EHV Aue

Bundesliga-Handball Letzter Test vor der Rückrunde: DHfK-Handballer besiegen EHV Aue

Im finalen Test vor der Rückrunde haben die Handballer dces Sc DHfK Leipzig am Donnerstag den Zweitligisten EHV Aue mit 34:25 (16:13) besiegt. Schon in der Nächsten Woche geht es in der Liga wieder los, dann müssen die Grün-Weißen nach Melsungen.

Bastian Rosckeck und Maximilian Janke vom SC DHfK Leipzig in Aue.

Quelle: SC DHfK

Ziegelheim/Leipzig. Es scheint, als dürstet es der grün-weißen Fanschar nach Bundesligahandball. Denn die Karten für den ersten Heimauftritt des SC DHfK nach der Winterpause am 17. Februar (20.30 Uhr) gehen weg, wie frisch geschnitten Brot. 5500 Tickets für das Derby der Leipziger gegen den SC Magdeburg wechselten den Besitzer, bei 6000 wird der Deckel in der Arena draufgemacht. Machbar.

Nächste Woche Sonntag beginnt für die Leipziger der Ligaalltag – gegen Melsungen in Kassel (15 Uhr). PS: Genau dort, von wo aus die Kritik an Christian Prokop und den DHfK-Spielern im Aufgebot der Nationalmannschaft am lautesten war. Ein Schelm, wer Böses denkt.

Bastian Roscheck und Maximilian Janke waren am Donnerstag beim finalen Test der Leipziger gegen Zweitligist EHV Aue mit von der Partie. Philipp Weber gönnte seinem Körper noch eine Auszeit. In Ziegelheim wischten die Grün-Weißen vor 400 Zuschauern gegen den Zweitligisten feucht durch, gewannen 34:25 (16:13). Yves Kunkel (12/5) und Lukas Binder wechselten sich erneut im Rückraum ab.

bly

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte