Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional 1. FC Lok Leipzig gelingt der Befreiungsschlag nicht – Remis in Plauen
Sportbuzzer Sport Regional 1. FC Lok Leipzig gelingt der Befreiungsschlag nicht – Remis in Plauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 25.04.2014
Das Team von Lok-Coach Heiko Scholz sicherte sich in Plauen einen Punkt im Abstiegskampf. (Archivfoto) Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig/Plauen

Der Abstiegskampf in der Regionalliga Nordost geht weiter.

Julia Carstens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Getrennte Qualifikation, aber gemeinsam bei den Europa- und Weltmeisterschaften am Start: Nachdem die deutschen Kanuten schon ihre erste Ranglistenregatta in Duisburg absolviert haben und durch Kajakfahrerin Tina Dietze (LVB) und Canadier Stefan Holtz (SC DHfK) die Tickets für den Weltcup kommende Woche in Mailand buchten (LVZ berichtete), beginnen an diesem Wochenende die Parakanuten ihre nationale Qualifikation.

25.04.2014

Ein halbes Jahr nach ihrer spektakulären Bronzemedaille sendeten die Leipziger Bundesliga-Judoka gestern wieder ein Lebenszeichen - und das hatte es in sich. Die JCL-Männer sind immer für eine Überraschung gut.

25.04.2014

Mit Hut, Kind und Kegel ziehen die Leipziger am 1. Mai traditionell zum Aufgalopp an der Rennbahn im Scheibenholz. „Wir haben mit den Vorbereitungen alle Hände voll zu tun“, sagt Jan Torke, Sprecher der Vermarktungsgesellschaft.

24.04.2014
Anzeige