Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Abschiedsspiel für die Eisarena - Icefighters spielen gegen Ex-Leipziger
Sportbuzzer Sport Regional Abschiedsspiel für die Eisarena - Icefighters spielen gegen Ex-Leipziger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 16.03.2012
Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Im April wird mit dem Abriss der Halle begonnen, um Platz für ein Möbelhaus zu schaffen.

Das definitiv letzte Spiel in der Arena wurde zum „Match der Legenden“ ausgerufen. Denn eingeladen wurden zahlreiche Eishockey-Cracks, die in den vergangenen Jahren in Leipzig gespielt haben und den Fans in guter Erinnerung geblieben sind. 16 von ihnen haben ihr Kommen bereits zugesagt, Andreas Felsch und Lars Hoffmann sind zwei der prominenten Namen. Auch auf der Trainerbank sollen sich bekannte Leute tummeln.

Neben dem Match der Icefighters gegen die Ex-Leipziger sind weitere Abschiedsaktionen geplant. Darunter eine Verlosung von Eishockey-Fanartikeln und anderes mehr. Nach dem Spiel, den diversen Aktionen und gewiss auch manch wehmütigen Gefühlsausbrüchen soll mit einer zünftigen Saisonabschlussparty das Ende der Zeit in der Eisarena „gefeiert“ werden. Ob und wie in einem Jahr gefeiert kann, steht noch in den Sternen.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Problemfans von Eintracht Frankfurt sind ihrem schlechten Ruf mit Krawallen nach dem 3:0-Heimspielsieg gegen Dynamo Dresden einmal mehr gerecht geworden. Mehrere hundert Anhänger des hessischen Fußball-Zweitligisten attackierten am Freitagabend rund 400 Dynamo-Fans auf dem Rückweg vom Stadion zum Hauptbahnhof.

16.03.2012

Rasenballsport Leipzig bastelt am Kader für die kommende Saison: Wie der Fußball-Regionalligist am Donnerstag mitteilte, steigt Nachwuchskicker Tom Nattermann zum 1. Juli 2012 in die ersten Männermannschaft auf.

15.03.2012

Seinen 30. Geburtstag hatte sich Thomas Paulus ganz anders vorgestellt. Der Innenverteidiger von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue wollte am Mittwochabend eigentlich nach eingefahrenen drei Punkten mit der Mannschaft feiern.

14.03.2012
Anzeige