Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aue mit stärkster Elf im Spitzenspiel gegen Offenbach

Aue mit stärkster Elf im Spitzenspiel gegen Offenbach

Der FC Erzgebirge Aue kann am Samstag im Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga gegen Kickers Offenbach auf seine stärkste Formation bauen. „Die Vorzeichen stehen gut.

Aue. Wir können aus dem Vollen schöpfen“, sagte Trainer Rico Schmitt am Donnerstag. Nur Stürmer Eric Agyemang fehlt wegen einer Rot-Sperre. Das letzte Heimspiel des Jahres will der Tabellenvierte unter allen Umständen für sich entscheiden. „Die Mannschaft kann sich damit selbst gute Voraussetzungen für die Winterpause schaffen“, sagte Schmitt.

Mit dem Tabellenzweiten Offenbach gastiert allerdings das beste Auswärtsteam der Liga im Erzgebirgsstadion. „Die haben schon Klasse“, stellte Schmitt fest: „Sie sind spielstark und kompakt.“ Aue seinerseits verlor in dieser Saison jedoch erst ein Heimspiel. „Wir haben wieder an unsere alte Heimstärke anknüpfen können“, erklärte der Trainer, „mit Mut und Disziplin und druckvollem Spiel nach vorne haben wir unsere Gegner häufig beeindrucken können. Gegen Offenbach werden wir aber Unterstützung von unseren Fans brauchen.“

In den bisherigen Begegnungen konnten die Hessen noch nie im Erzgebirge gewinnen. Für manchen Auer sind die Kickers damit ein Lieblingsgegner. „Ich freue mich immer auf Spitzenmannschaften, weil das Spiel dann offener geführt wird. Gegen so einen Gegner spiele ich lieber, als gegen ein Team aus dem Tabellenkeller“, erklärte Spielmacher Skerdilaid Curri und ergänzte: „Wir wollen gut Fußball spielen und gewinnen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.