Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
BBVL verliert im Pokal gegen Wasserburg 71:85

BBVL verliert im Pokal gegen Wasserburg 71:85

Die Bundesliga-Basketballerinnen vom BBV Leipzig haben das Pokal-Achtelfinale gegen Liga-Konkurrenten TSV 1880 Wasserburg verloren. Die Leipziger unterlagen vor der heimischen Kulisse von 400 Zuschauern 71:85 (32:43) und bleiben damit in ihrer Vereins-Geschichte weiter ohne Sieg gegen die Bayern.

Voriger Artikel
Concordia Delitzsch beendet Negativserie mit 31:26-Heimsieg
Nächster Artikel
GSVE Delitzsch unterliegt in Rüsselsheim mit 0:3

Christine Grevenstette passt den Ball.

Quelle: Alexander Bley

Leipzig. Auch in Leipzig dominierten die Gäste von Beginn an die Partie und nur im zweiten Viertel konnten die Eagles den Rückstand etwas verkürzen (20:25).

Nach dem Seitenwechsel verwaltete der fünffache Deutsche Meister nur noch seinen Vorsprung. Dabei war die Kandierin Tamara Tatham beste Werferin (27). Für die Leipzigerinnen erzielte Carmen Guzman 25 Punkte. In zwei Wochen treffen die beiden Teams in der Liga wieder aufeinander.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.