Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Cheerleader der Leipzig Lions holen vier Titel bei Meisterschaften in Dresden
Sportbuzzer Sport Regional Cheerleader der Leipzig Lions holen vier Titel bei Meisterschaften in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 30.01.2012
Das Cheerleader-Team "Little Lionees" der Leipzig Lions bei den Sächsischen Meisterschaften in Dresden Quelle: Franziska Mattke
Anzeige
Leipzig

In der Kategorie „PeeWee-Cheer“ konnten die jüngsten Starterinnen – die Little Lionees – ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Dies gelang auch den Cheeky Lionettes in der Wertung „Cheerleading Junior All Girl“. Die älteren Teilnehmerinnen (Princesses of Lions) mussten sich in der gleichen Kategeorie den Wildcats aus Leipzig und den Blue Pearls aus Dresden geschlagen geben.

Titel gab es für die Leipzig Lions dann aber wieder im Junior und Senior Groupstunt, wo ihre Teams Cheekylicious und Leonids gewannen.

Die Cheerleader der Leipzig Lions im Groupstand-Wettbewerb Quelle: Franziska Mattke

„Wir sind sehr stolz darauf, fünffach in Folge Sächsischer Cheerleader Meister zu sein, und dass wir dieses Jahr im Groupstunt mit nur wenigen Trainingseinheiten den Titel nach Hause holen konnten“, sagte die Trainerin der Cheeky Lionettes, Franziska Mattke. Ihr Team hat damit – ebenso wie die Little Lionees – gute Chancen, sich für die Deutsche Meisterschaft im März zu qualifizieren.

Die Cheerleader und Spieler der Leipzig Lions sehen sich am Sonntag gemeinsam den Super Bowl, also das Finale der US-amerikanischen Football-Liga, im Kosmos-Haus in der Gottschedstraße an. Interessierte Gäste sind eingeladen, dabei zu sein. Der Eintritt ist kostenlos.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch hat am Freitagabend ihr Spiel in der A-Jugend-Bundesliga mit 31:38 (14:20) gegen Eintracht Hildesheim verloren. Zwar starteten die Nachwuchshandballer gut in die Partie und lagen in der 13. Minute mit 8:4 vorn.

29.01.2012

Trotz einer starken Aufholjagd ist den Leipziger Uni-Riesen in der 2. Basketball Bundesliga ProB Süd ein Sieg gegen den TV 1862 Langen verwehrt geblieben. Das Team verlor am Sonntag auswärts knapp mit 65:67. Mit viel Kampf machte Leipzig das Spiel am Ende extrem spannend, war aber zuvor schlecht in die Begegnung gestartet.

29.01.2012

[gallery:500-1420188638001-LVZ] Leipzig. Beim 21. Ball des Sports 2012 haben zahlreiche Athleten, Trainer und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Glashalle der Neuen Messe in Leipzig gemeinsam unter dem Motto gefeiert: London 2012. Die erfolgreichsten Leipziger Sportler und Sportlerinnen wurden bei der Umfrage des Stadtsportbundes geehrt.

29.01.2012
Anzeige