Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Concordia Delitzsch verpatzt Rückrunden-Auftakt - 26:27 gegen Obernburg

Concordia Delitzsch verpatzt Rückrunden-Auftakt - 26:27 gegen Obernburg

Die Negativserie des 1. SV Concordia Delitzsch hält an. Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Handball-Bundesliga Süd haben die Delitzscher am Samstag beim bisherigen Tabellenvorletzten TUSPO Obernburg mit 26:27 (13:13) verloren.

Eisenfeld. Beste Werfer der Sachsen waren Phillip Seitle (5/1) und Steve Baumgärtel (5). Bei den Bayern waren Otto Fetser (6/4) und Martin Justus (5/2) am treffsichersten.

In einer Partie auf Augenhöhe gerieten die Delitzscher in der 14. Minute erstmals mit zwei Toren in Rückstand. Drei Minuten vor der Pause gelang den Gästen zwar trotz Unterzahl eine 12:10-Führung, diese war jedoch bis zum Wechsel durch Fehler in der Abwehr schnell wieder verspielt. In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild: Delitzsch musste nach einem verworfenen Siebenmeter erneut einem Zwei-Tore-Rückstand (20:22/44.) hinterherlaufen und kam durch Daniel Warmuth fünf Sekunden vor dem Schlusspfiff nur noch zum Anschlusstreffer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.