Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DHfK will am Samstag gegen Schlusslicht Delitzsch punkten

DHfK will am Samstag gegen Schlusslicht Delitzsch punkten

Der SC DHfK tritt am Sonnabend ab 16 Uhr gegen die zweite Mannschaft von Concordia Delitzsch an. In der Ernst-Grube-Halle geht es um wichtige Punkte für den Spitzenreiter in der Handball-Oberliga.

Leipzig. Ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten wird es außerdem geben.

Das Juniorteam von Concordia Delitzsch konnte in der laufenden Saison bisher nur zwei Punkte holen. Trainer der Mannschaft ist Matthias Wolf, der auch schon bei der DHfK am Spielfeldrand stand. Das war Anfang der 90er Jahre, als die Mannschaft von 1993-1995 in der zweiten Bundesliga spielte. Stefan Kretzschmar, der seit kurzem den Verein unterstützt, wird vor dem Spiel Autogramm- und Fotowünsche erfüllen.

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.