Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Dominic Bösel verletzt, Kampfabend findet trotzdem statt
Sportbuzzer Sport Regional Dominic Bösel verletzt, Kampfabend findet trotzdem statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 04.06.2018
Dominic Bösel verletzt, Kampfabend in Leipzig findet aber trotzdem statt Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Box-Europameister Dominic Bösel muss seine Pflichtverteidigung an diesem Sonnabend in Leipzig schweren Herzens absagen. Der 28 Jahre alte Profi aus Freyburg an der Unstrut leidet nach Mitteilung seines Boxstalls SES an einer verschleppten Achillessehnenverletzung und wird noch an diesem Mittwoch operiert.

Damit ist der Hauptkampf im Leipziger Kohlrabizirkus im Rahmen der MDR-Boxnacht geplatzt. "Die SES-Boxgala wird trotzdem stattfinden - nur leider ohne Dominic Bösel", bestätigte SES-Sprecher Christof Hawerkamp. Für Bösels ursprünglichen Herausforderer Enrico Kölling aus Berlin wird nun bis zum Sonnabend ein neuer Gegner gesucht.

Neuer Hauptfight des Abends wird der Titelkampf um die EU-EBU-Meisterschaft im Mittelgewicht zwischen dem ehemaligen WBA-Weltmeister Jack Culcay aus Deutschland und dem Spanier Adasat Rodriguez.

Auch Adam Deines aus Magdeburg will sich in Position bringen: Die Nummer 3 der deutschen Halb-Schwergewichtler muss dafür in Leipzig den starken Russen Gasan Gasanov besiegen.

Außerdem steigt mit Ramona Kühne (38) aus Berlin eine der bekanntesten und stärksten deutschen Boxerinnen im Kohlrabizirkus in den Ring.

Frank Schober

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Teilnehmerrekord und neue Strecke - So läuft der Firmenlauf am Mittwoch in Leipzig

Vom Anwalt bis zur Zahnarzthelferin: Rund 18.000 Teilnehmer gehen am Mittwoch beim Leipziger Firmenlauf an den Start, so viele wie noch nie. Vom Ablauf über die Strecke – LVZ.de stellt die wichtigsten Neuerungen vor.

04.06.2018

Die SG LVB geht unter ihrem neuen Namen SG Leipzig II in der Oststaffel der 3. Handball-Liga an den Start. Trainer Enrico Henoch ist wegen weiter Reisen von der Einteilung wenig begeistert.

04.06.2018

RB Leipzig ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. In einem Interview kündigt Vorstandschef Oliver Mintzlaff nun eine zeitnahe Entscheidung an. Diese könne durchaus "überraschend" werden.

04.06.2018
Anzeige