Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Dresdner SC verliert Prestige-Duell gegen Suhl
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner SC verliert Prestige-Duell gegen Suhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 19.12.2009
Anzeige
Dresden

Damit kassierten die Elbestädterinnen bereits die zweite Saisonniederlage und können sich nicht in der Spitze festsetzen, während die Thüringer weiter oben mitmischen. „Suhl hat von Beginn an aggressiver gespielt und wir sind immer hinterhergelaufen. Wir haben diesmal nicht so gut aufgeschlagen wie wir es können“, sagte Dresdens Trainer Alexander Waibl. Suhls Coach Jean-Pierre Staelens frohlockte:

„Dresden hat sicher die individuell besseren Spielerinnen, doch wir waren heute das bessere Team.“

Im ersten Satz wurden die Gastgeberinnen vom Gegner aus Suhl regelrecht vorgeführt. Während bei den Dresdnerinnen nur wenig zusammenlief, spielten die Thüringerinnen wie aus einem Guss. Sie agierten aggressiv, griffen variabel an und die Block- und Feldabwehr war glänzend auf den DSC eingestellt. Da halfen Dresdens Trainer Alexander Waibl auch mehrere Wechsel nichts. Im zweiten Abschnitt fanden die Gastgeberinnen besser ins Spiel, konnten die Partie offener gestalten, doch insgesamt übten die Suhlerinnen mehr Druck im Angriff aus und sie wirkten auch geistig frischer.

Nach einer zehnminütigen Pause ging bei den Gästen etwas der Spielfluss verloren und der DSC kam besser ins Spiel. Beide Teams lieferten sich nun einen Schlagabtausch. Als Saskia Hippe für den DSC den zweiten Satzball verwandelte, keimte noch einmal Hoffnung. Doch im vierten Durchgang gerieten die Dresdnerinen durch viele leichte Fehler schnell wieder ins Hintertreffen und nach 104 Minuten beendete Paulina Gomulka mit dem dritten Matchball für Suhl die Partie.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Basketball-Bundesliga der Frauen melden die Halle Lions einen Neuzugang. Wie der Verein am Sonnabend mitteilte, wechselt die Ex-Leipzigerin Carmen Graziela Guzman an die Saale.

19.12.2009

Der FC Ingolstadt überwintert als Tabellenführer in der 3. Fußball-Liga. Die Bayern gewannen das Spitzenspiel am Samstag gegen den Tabellenvierten FC Erzgebirge Aue nach einer beeindruckenden Leistung mit 5:1 (1:0).

19.12.2009

Dynamo Dresden hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga die Rote Laterne abgegeben und ist auf Rang 17 geklettert. Vor 11 502 Zuschauern bezwangen die Sachsen den SV Wehen Wiesbaden mit 3:1 (2:0).

19.12.2009
Anzeige