Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Entscheidungsspiel in den Play-Offs für die Basketballer der Leipziger Uni-Riesen

Entscheidungsspiel in den Play-Offs für die Basketballer der Leipziger Uni-Riesen

Im zweiten Viertelfinalspiel der Play-Offs treten die Uni-Riesen am Freitag um 19 Uhr gegen Herten an. In der Arena kämpfen die Leipziger Zweitliga-Basketballer um das Erreichen des Halbfinales.

Voriger Artikel
Rot-Weiß Erfurt reist am Samstag mit breiter Brust nach Burghausen
Nächster Artikel
Randalegefahr: Roter Stern gegen SV Mügeln zu Gast auf eigenem Platz

Walter Simon und die Leipziger Uni-Riesen möchten ihre Chance auf das Play-off-Halbfinale wahren.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Nur mit einem Sieg erzwingen sie ein Entscheidungsspiel in Herten.

Dementsprechend motiviert geht Uni-Riese Walter Simon in das wichtige Spiel: „Ich erwarte eine schwere aber machbare Begegnung. Wir haben gesehen, dass Herten keine  unschlagbare Mannschaft ist.“ Am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Leipziger Zweitliga-Basketballer trotz drei verletzungsbedingter Ausfälle als gleichwertiger Gegner, verloren erst im Endspurt mit 86:95.

Ob Norbert Beier, Kevin Schweiger und Ralph Schirmer am Freitag einsatzbereit sein werden, steht noch nicht fest. Dafür aber die Marschroute der Grün-Weißen: „Wenn wir die Intensität und Bereitschaft wie im Hinspiel hochhalten und unsere Fehler minimieren, dann ist ein Sieg drin“, sagt Power Forward Simon. Vor allem ihre Defensive wollen die Messestädter stabilisieren und Hertens Spielmacher Jamal Nixon gut verteidigen.

Eine wichtige Rolle beim bevorstehenden Play-Off-Duell werden die grün-weißen Fans spielen. Die fuhren in den letzten Wochen tausende Autokilometer, um ihre Spieler in der Ferne lautstark zu unterstützen. Auch zuhause in der Arena hat sich die wachsende Zahl der Zuschauer bereits ausgezahlt. Beim letzten Heimspiel der Aufstiegsrunde schlugen die Uni-Riesen Dorsten vor 1017 begeisterten Fans mit 85:82. „Ich hoffe, dass wir in so einem Entscheidungsspiel einen neuen Zuschauerrekord packen, der uns zusätzlich trägt. Dann bin ich mir sicher, dass es in dieser Saison nicht unser letzter Auftritt vor dem heimischen Publikum ist“, sagt Simon.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.