Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Fecht-WM in Leipzig: Hartung führt 24-köpfiges Aufgebot an
Sportbuzzer Sport Regional Fecht-WM in Leipzig: Hartung führt 24-köpfiges Aufgebot an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 29.06.2017
Säbel-Europameister Max Hartung. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig - 

Säbel-Europameister Max Hartung aus Dormagen führt das 24-köpfige deutsche Aufgebot für die Heim-WM in Leipzig (19. bis 26. Juli / Arena Leipzig) an. Hartung hatte bei der WM 2015 in Moskau im Einzel und in der Mannschaft mit Nicolas Limbach, Matyas Szabo und Benedikt Wagner für die einzigen deutschen Medaillen gesorgt. 2014 hatte das Säbelteam in selber Formation das bis heute letzte WM-Gold für Deutschland gewonnen.

Bei der EM in Tiflis im Juni hatten Gold für Harting, Silber für die ebenfalls für die WM nominierte Alexandra Ndolo mit dem Degen und nach sechs Jahren Pause Bronze für das weibliche Florett-Team für Aufbruchstimmung gesorgt. Bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro waren die deutschen Fechter erstmals seit 36 Jahren ohne Medaille geblieben.

Das deutsche Aufgebot für die WM in Leipzig:

Damendegen: Alexandra Ndolo (TSV Bayer Leverkusen), Beate Christmann (FC Tauberbischofsheim), Monika Sozanska, Nadine Stahlberg (beide FC Offenbach)

Damenflorett: Carolin Golubytskyi, Anne Sauer, Eva Hampel, Leonie Ebert (alle FC Tauberbischofsheim)

Damensäbel: Anna Limbach (TSV Bayer Dormagen), Larissa Eifler (beide TSV Bayer Dormagen), Lea Krüger (TSV Bayer Leverkusen), Ann-Sophie Kindler (TSG Eislingen)

Herrendegen: Lukas Bellmann, Fabian Herzberg (beide TSV Bayer Leverkusen), Richard Schmidt (FC Offenbach), Raphael Steinberger (Fechtzentrum Solingen)

Herrenflorett: Peter Joppich (CTG Koblenz), Andre Sanita (OFC Bonn) Benjamin Kleibrink, Alexander Kahl (beide FC Tauberbischofsheim)

Herrensäbel: Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner, Richard Hübers (alle TSV Bayer Dormagen)

Von LVZ

Anzeige