Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Finger angebrochen: HCL-Spielerin Ania Rösler fehlt im Supercup
Sportbuzzer Sport Regional Finger angebrochen: HCL-Spielerin Ania Rösler fehlt im Supercup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 14.12.2009
Anzeige
Yangzhou

Eine Untersuchung im Krankenhaus von Yangzhou ergab, dass die 27-Jährige nicht operiert werden muss. Damit muss der  HC Leipzig bis Jahresende auf seine Regisseurin verzichten. „Wir hoffen, dass uns Ania spätestens zum Champions-Leaguespiel am 9. Januar gegen Podravka wieder helfen kann“, sagt HCL-Trainer Heine Jensen, der ihr sofort einen individuellen Trainingsplan nach China schickte. Der Däne hofft nun, dass die anderen WM-Teilnehmerinnen gesund von der Weltmeisterschaft zurückkehren. Nach Weihnachten kämpfen die HCL-Mädels dann ohne Ania Rösler um den ersten Titel der Saison: Am 27. Dezember findet in Rotenburg an der Fulda zum zweiten Mal der Supercup statt, wo der Titelverteidiger dann auf den VFL Oldenburg mit der Ex-Leipzigerin Ulrike Stange trifft. Im vergangenen Jahr gewann das HCL-Team gegen Nürnberg 34:30 und sicherte sich den ersten Supercup-Titel in der Geschichte des Frauenhandballs.

Anne Ulbricht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufsteiger Tony Martin ist zum „Radsportler des Jahres“ 2009 gewählt worden. In einer Umfrage unter den Lesern des Magazins „Radsport“ siegte der gebürtige Cottbuser mit 33,5 Prozent der Stimmen.

14.12.2009

Nach Peking ist vor London und für Leipzigs Sport-Asse einmal mehr der Weisheit letzter Schluss: Sie drehten verdient ihre Ehrenrunde, klotzten wieder ran und erkämpften auch im nacholympischen Jahr internationale Titel.

14.12.2009

Der TSV Leipzig hat sein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des Dresdner SC nach großem Kampf mit 1:3 verloren. Lok Engelsdorf zeigte gegen den Tabellenletzten Reichenbach eine souveräne Leistung und gewann deutlich 3:0. Auch der SSC Leipzig sammelte im ersten Spiel der Rückrunde zwei Punkte und fertigte den Chemnitzer PSV mit 3:0 ab.

13.12.2009
Anzeige