Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freundschaftsspiel gegen Dynamo: Bayern München kommt 2015 nach Dresden

Freundschaftsspiel gegen Dynamo: Bayern München kommt 2015 nach Dresden

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bestreitet in der Sommerpause 2015 ein Freundschaftsspiel bei der SG Dynamo Dresden. Wie Dynamo am Donnerstag mitteilte, bestätigte das Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Voriger Artikel
Favoriten-Siege beim Leipziger Firmenlauf 2014 – Mehr als 10.000 Starter am Sportforum
Nächster Artikel
"Wollen Spieler nicht mit Geld locken" - RB-Nachwuchschef Schrof im Interview

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bestreitet in der Sommerpause 2015 ein Freundschaftsspiel bei der SG Dynamo Dresden.

Quelle: dpa

Dresden. Die Bayern werden bei der Begegnung auf ihr Honorar verzichten. „Der guten Ordnung halber möchte ich Ihnen mitteilen, dass der FC Bayern München bei diesem Spiel natürlich auf sein Honorar verzichten wird“, erklärte Rummenigge.

Dresden will die kompletten Erlöse dafür einsetzen, um langfristige und strategische Herausforderungen des Clubs anzugehen. „Der FC Bayern München ist nicht nur ein absoluter Weltklasse-Club, sondern auch ein Verein mit Herz, der nie seine Bodenständigkeit verloren hat. Über das Gastspiel und die damit verbundene Unterstützung des deutschen Rekordmeisters freuen wir uns sehr. Der Aufsichtsrat hat am Mittwochabend einer Beschlussvorlage zur zweckgebundenen Mittelverwendung der Einnahmen einstimmig zugestimmt“, erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Robert Schäfer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.