Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Frühjahrsrennen der Slalom-Kanuten: Quali-Läufe werden wegen Unwetters abgesagt
Sportbuzzer Sport Regional Frühjahrsrennen der Slalom-Kanuten: Quali-Läufe werden wegen Unwetters abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 31.03.2012
Am Wochenende haben Kanuten die Möglichkeit, im Kanupark Markkleeberg ihr Ticket für Olympia 2012 in London zu lösen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Markkleeberg

„An einen regulären Wettkampf war ab Mittag nicht mehr zu denken", so Wettkampfleiter Christoph Kirsten. Windgeschwindigkeiten nahe der Sturmstärke, eisige Temperaturen und Hagelschauer machten eine Fortsetzung der Qualifikationsläufe im Kajak-Einer der Damen und Canadier-Zweier der Herren unmöglich.

Für den Sonntag, an dem Finale und Halbfinale stattfinden sollen, ist eine Wetterberuhigung vorhergesagt. Die noch ausstehenden Qualifikationsläufe sollen für die noch nicht gesetzten Kanuten ab 9 Uhr nachgeholt werden. Für einige Sportler, wie die Leipziger Jan Benzien und Franz Anton, die sowohl im Einer- als auch im Zweier-Canadier an den Start gehen, könnte dies im Maximalfall sechs Rennen an einem Tag bedeuten. "Das ist aber zu bewältigen", so der Lei

Die Halbfinals finden ab 12 Uhr, die Finalläufe ab 14.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 3 Euro, Kinder bis 14 Jahren kommen umsonst in den Kanupark Markkleeberg.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Ausnahme-Ballettkür „Pina“ sind Aljona Savchenko und Robin Szolkowy zum vierten Weltmeister-Titel gestürmt. Den eigenen Weltrekord aus dem Vorjahr von 217,85 Punkten konnten die Chemnitzer Paarläufer mit 201,49 Zählern am Freitag auf dem Eis von Nizza aber nicht angreifen.

30.03.2012

Der treue Anhang von Dynamo Dresden kann sich auf eine vierte Saison in der 2. Bundesliga freuen. Dank eines 1:0-Erfolges bei Alemannia Aachen hat der Aufsteiger den Klassenerhalt bereits sechs Spieltage vor dem Saison-Halali so gut wie sicher.

30.03.2012

Wieder neue Hoffnung auf die Meisterschaft in der 2. Bundesliga haben die Volleyballer der L.E. Volleys. Denn mit dem jüngsten Erfolg gegen Grafing liegt das Team um Trainer Steffen Busse nun punktgleich mit Spitzenreiter Mendig auf dem zweiten Platz.

30.03.2012
Anzeige