Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Halles Basketballerinnen siegen und holen Guzman

Halles Basketballerinnen siegen und holen Guzman

Die Basketballerinnen des SV Halle hatten in ihrem letzten Pflichtspiel im Jahr 2009 gleich doppelt Grund zum Feiern. Nach zwei Niederlagen fanden die Saalestädterinnen wieder in die Erfolgsspur zurück und gewannen ihr Heimspiel gegen den Herner TC mit 79:73 (31:37).

Halle. Außerdem gab das Management die Verpflichtung von Carmen Guzman bekannt, die Amanda Rego auf der Spielmacherposition ersetzen wird. Guzman wird ihren Einstand am 9. Januar beim Gastspiel der Hallenserinnen beim BBV Leipzig feiern. Beim sächsischen Team stand die Amerikanerin zu Beginn der Saison unter Vertrag, der wegen finanzieller Probleme des BBV wieder aufgelöst wurde.

„Es war ein Arbeitssieg mit Höhen und Tiefen, der für das Erreichen der Play Offs unheimlich wichtig war. Wir haben in der zweiten Halbzeit mit mehr Emotionen auf dem Parkett agiert. Am Sieg hatten neben Carolin Sterner vor allem Katrin Hübner und Jenny Sommer entscheidenden Anteil“, erklärte Halles Trainer Peter Kortmann.

Hübner engte nach dem 36:44-Rückstand (24.) die Kreise von Brianne Marie O’ Rourke (25 Punkte) energischer ein. Sommer sorgte mit neun Rebounds dafür, dass die Gastgeberinnen trotz ihrer schlechteren Trefferquote gegenüber Herne die Partie noch drehen konnten. Die überragende Sterner (28) sorgte beim 62:59 (35.) für die erste hallesche Führung in der zweiten Halbzeit und setzte mit zwei verwandelten Freiwürfen den Schlusspunkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.