Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Insolvenz des TuS Leutzsch abgewendet – neue Gespräche mit Gläubigern
Sportbuzzer Sport Regional Insolvenz des TuS Leutzsch abgewendet – neue Gespräche mit Gläubigern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 13.06.2014
Anzeige
Leipzig

Welche konkreten Ergebnisse das Treffen hatte und wer daran teilnahm, wurde zunächst nicht veröffentlicht.

Den Insolvenz-Antrag hatte der TuS Leutzsch am Dienstag beim Amtsgericht gestellt. Der Verein sah sich zu dem Schritt gezwungen, nachdem Verhandlungen mit den Kommunalen Wasserwerken (KWL) bis dahin ergebnislos geblieben waren. Die KWL forderten demnach die Begleichung eines größeren Rechnungsbetrags. Dem TuS drohe damit die Zahlungsunfähigkeit, hatte dessen Vorstand am Dienstag erklärt.

Nun, nach den neuerlichen Gesprächen, ist die Insolvenz nun wohl erst einmal vom Tisch. Präsident Uwe Schwarze zog den entsprechenden Antrag am Amtsgericht Leipzig zurück.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Es ist Samstag, der 7. Juni 2014. Wir sind im 'Jet' in Leipzig. Drei, zwei, eins, holt euch den Rekord!" Mit diesen Worten startet Rolf Allerdissen den Weltrekordversuch im Dauerkickern, die letzten Worte schreit er fast und bläst energisch in seine Trillerpfeife, wie um ihnen Nachdruck zu verleihen.

17.07.2015

Die beiden Leipziger Kanuten Franz Anton und Jan Benzien haben am Sonntag beim Weltcup in London eine Silbermedaille im Canadier-Zweier gewonnen. Das Duo musste sich auf der anspruchsvollen Strecke nur den beiden Slowenen Luka Bozic und Saso Taljat geschlagen geben.

03.08.2016

Nur hintere Ränge für die Messerstädter in London: Slalom-Kanute Jan Benzien ist am Samstag im Halbfinale des Weltcups in London ausgeschieden. Der 31-Jährige landete mit 104,82 Sekunden in der Gesamtwertung auf dem 13. Platz.

07.06.2014
Anzeige