Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
L.E. Volleys: Dritter Tabellenplatz soll gefestigt werden

L.E. Volleys: Dritter Tabellenplatz soll gefestigt werden

Die L.E. Volleys reisen am Samstag zum Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga nach Schwaig. Ziel ist es, einen Sieg einzufahren und damit den dritten Tabellenplatz zu festigen.

Mit dem SV Schwaig wartet ein schlagbarer Gegner auf die Leipziger Volleyballer.

Nach fünf Niederlagen in Folge siegten die Schwaiger zuletzt gegen die Internat-Teams aus Friedrichshafen II und Kempfenhausen. Mit ihrem sehr jungen Kader um Trainer Milan Maric ist die Mannschaft aber hochmotiviert, die Leipziger gleich im ersten Satz zu bezwingen. „Das ist unsere Schwäche, im ersten Satz sind wir immer noch zu wackelig und ängstlich.“, sagt Spielertrainer Steffen Busse. Daran und am erfolgreichen Training in der Annahme und Abwehr muss noch weiter gearbeitet werden.Zur Unterstützung wird am 5.12. mit den L.E. Volleys erneut ein Fanbus nach Schwaig reisen. Anpfiff der Partie gegen den SV Schwaig ist 19.30 Uhr.Letztes Wochenende hatte die Mannschaft spielfrei, konnte sich regenerieren und den 1. Advent feiern. Mit einem klaren 3:0 Sieg trennten sich die Leipziger vor zwei Wochen vom VC Dresden und wollen gegen Schwaig daran anknüpfen. Außerdem profitierten sie von der 3:0 Niederlage des GSVE Delitzsch gegen Rhein-Main-Volley am letzten Samstag und konnten so durch das bessere Satzverhältnis auf den dritten Tabellenplatz aufsteigen.

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.