Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Leipziger Icefighters unterliegen auch in Selb
Sportbuzzer Sport Regional Leipziger Icefighters unterliegen auch in Selb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:25 23.03.2018
Die EXA Icefighters Leipzig spielten am 23. März 2018 gegen die Selber Wölfe (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Selb

Da war mehr drin! Die Exa Icefighters Leipzig verloren auch Spiel zwei der Viertelfinalserie gegen die Selber Wölfe. Über 3000 Zuschauer sahen am Freitagabend ein spannendes und abwechslungsreiches Match, am Ende siegten die Hochfranken mit 4:3 (0:1, 2:1, 2:1).

Das erste Drittel war sehr taktisch geprägt. Die Icefighters standen defensiv gut. Ein toller Konter brachte die Führung. Hannes Albrecht behielt nach neun Minuten die Nerven vor Niklas Deske. Leider haperte es in Überzahl, um das Ergebnis höher zu gestalten. In der Selber Kabine muss es gebrannt haben. Der Ausgleich deutete sich an. Eine Traumkombination verwandelte Kyle Piwowarczyk zum 1:1 (21.). Die Gastgeber hatten fortan etwas Oberwasser – und Glück, als Marvin Miethke einen Unterzahlkonter vermasselte. 31 Minute: das 2:1 für die Wölfe. Leipzig schlug nur zwei Minuten später zurück – 2:2 (Komnik). Eichelkraut vergab kläglich die abermalige Führung. Im letzten Drittel machte Selb kurzen Prozess. Kyle Piwowarczyk und Achim Moosberger markierten das 4:2.

Icefighters-Coach Sven Gerike sagte angefressen: „Einmal ist keiner am Mann dran, und dann läufst du in so einen Konter. Wir haben es so nicht verdient, zu gewinnen.“ Albrechts zweites Tor kurz vor Ende – zu spät. Am Sonntag (17 Uhr, kw-Rent Eisarena Taucha) heißt es: Siegen oder Fliegen. Gerike ist sich sicher: „Wir fahren am Dienstag nochmal nach Selb.“ 

Martin Bergau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue Ausgabe des Sportbuzzer-Magazins steht ganz im Zeichen des Radsports. Im Vorfeld des „Kriteriums rund um die Red Bull Arena“ am Sonntag sind der mehrfache deutsche Juniorenmeister Felix Groß und der ehemalige Radrennfahrer Eric Baumann.

23.03.2018

Es war ein packendes, gutklassiges und extrem schnelles Spiel - den Sieg holten sich am Ende jedoch die Gäste. Die Exa Icefighters verloren am Mittwochabend ihr erstes Viertelfinalmatch gegen die Selber Wölfe mit 1:4.

21.03.2018

Icefighters-Kapitän Florian Eichelkraut vor den Playoff-Viertelfinals: „Wir können und wollen miteinander“ - so funktioniert die Leipziger Mannschaft.

20.03.2018
Anzeige